Vornamenlexikon

Vornamenlexikon Start

Namensbedeutung: Was bedeutet mein Name?

Vor allem Paare, die ein Baby erwarten, beschäftigen sich mit dem Thema Vornamen. Viele Eltern wollen ihrem Kind einen ganz besonderen Namen mit einer speziellen Namensbedeutung geben. Viele durchforsten tagelang Babynamen-Generatoren und Baybnamen-Listen auf der Suche nach dem perfekten Mädchen- oder Jungennamen. Schließlich trägt das Kind den Vornamen ein Leben lang und soll damit glücklich sein. Daher möchten viele Paare ihrem Baby mit einem entsprechenden Namen auch Wünsche oder ihre Vorstellungen mit auf den Weg geben. Ein Vornamenlexikon ist bei der Suche danach in der Regel unerlässlich. Doch nicht nur werdende Eltern beschäftigen sich mit Vornamen. Viele Menschen fragen sich ‚Was bedeutet mein Name?‘ und wollen etwas über die Namensherkunft wissen. Woher stammt der Vorname und in welchen Ländern ist er geläufig?

Die meisten Vornamen haben eine Bedeutung, die sich in der Regel durch die Analyse des Wortstammes ableiten lässt. Jedoch kann der gleiche Name in unterschiedlichen Kulturen unterschiedliche oder zumindest leicht abgewandelte Bedeutungen besitzen. Ein Vornamenlexikon kann hier aufklären: Dort finden sich alle geläufigen Babynamen – unabhängig davon, ob Sie Ihrem Kind einen alten Namen wie Anna, Franz oder Jakob geben wollen, oder eher einen ausgefallenen oder modernen Namen. Oft sind auch die entsprechenden Namenstage notiert. Zudem finden Sie dort die Bedeutung der Vornamen sowie die Namensherkunft. Das erleichtert vielen Eltern die Wahl des und die Entscheidung für einen Kindernamen.

In Deutschland gibt es gewisse Vorgaben für die Namensgebung: Der gewählte Name muss anerkannt sein, er darf dem Wohl des Kindes nicht schaden und muss das Geschlecht des Kindes angeben. Wenn ein Kind mehrere Vornamen bekommt, müssen die Eltern den Rufnamen festlegen. Diesen kann das Kind jedoch als Erwachsener ändern.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Männlich Weiblich Beides






Egal Kurz Mittel Lang




Namenssuche starten
ANZEIGE
Beliebteste Vornamen 2015
DIESE Vornamen waren 2015 beliebt
DIESE Vornamen waren 2015 beliebt
Sind Überraschungen dabei?

Aha, so nennen Eltern in Deutschland ihre Kinder also! Hannah und Louis werden von Platz eins verdrängt - an ihre Stelle rücken DIESE Namen.

Häufige Familiennamen in Europa
Die häufigsten Familiennamen in Europa
Die häufigsten Familiennamen in Europa
Müller, Rossi, De Jong und Co.

Ein Mathematiker hat eine Landkarte der häufigsten Nachnamen in Europa erstellt. In Italien heißt man oft 'Rossi', aber wie heißen wohl die meisten Deutschen?

Optimaler Zeitpunkt für zweites Kind

So schützen Sie sich vor einer Frühgeburt  [00:23]

 
VORNAMEN
Beliebteste Vornamen 2015
DIESE Vornamen waren 2015 beliebt
DIESE Vornamen waren 2015 beliebt
Sind Überraschungen dabei?

Aha, so nennen Eltern in Deutschland ihre Kinder also! Hannah und Louis werden von Platz eins verdrängt - an ihre Stelle rücken DIESE Namen.

Firma kreiert Baby-Vornamen
Ein Baby-Name für 30.000 Dollar?!
Ein Baby-Name für 30.000 Dollar?!
Firmen kreieren Vornamen

Zugegeben, den Vornamen fürs Baby zu finden ist nicht leicht. Darum gibt es nun extra Agenturen! Sie versprechen, den perfekten Namen zu kreieren. Ob sich das wirklich lohnt?

Kevinismus im Ausland
Jessica ist die Chantal Italiens!
Jessica ist die Chantal Italiens!
'Kevinismus' im Ausland

Andere Länder haben auch schlimme Vornamen. Welche Namen in Italien, den USA oder Schweden dem 'Kevinismus' zum Opfer fallen, erfahren Sie im Video.

Emma beliebter Vorname
Werden Emmas 2050 die Welt regieren?
Werden Emmas 2050 die Welt regieren?
Dieser Name führt Hitlisten an

Noch nie war ein Vorname in so vielen Ländern so beliebt. Und das hat Folgen.

Kindernamen weltweit
Die beliebtesten Namen der Welt
Die beliebtesten Namen der Welt
Wir zeigen die Top 3

Wahl des Kindernamens: Welche Namen sind weltweit ganz vorn dabei?