Winterjacken

Winterjacken
Foto: picture alliance / abaca
Alles rund ums Thema Winterjacken gibt es hier: Lesen Sie, welche Jacken zu Ihrer Figur passen, warm halten und dabei auch noch richtig gut aussehen.

Winterjacken bieten uns in der kalten Jahreszeit optimalen Schutz und halten unseren Körper angenehm warm. Gleichzeitig üben sie einen großen Einfluss auf unser Erscheinungsbild aus. Je nach bevorzugtem Kleidungsstil bietet der Handel warme Jacken in Form von Wolljacken, Daunenjacken, Anoraks und Parkas an. Blousons sind hier weniger geeignet, da sie zu kurz geschnitten sind und daher den Nierenbereich nicht ausreichend wärmen. Den optimalen Schutz vor kalter Luft, Wind und Feuchtigkeit bieten Wintermäntel, die in ihrer Länge zwischen unterhalb des Gesäßes und den Knien variieren.

Jacken für den Winter sind aus dickerem Material gefertigt und/oder mit einem wärmenden Futter versehen. Ein beliebtes, sportliches Modell für die aktive Frau ist zum Beispiel der Parka. Er verfügt über eine komfortable Kapuze, mehrere Taschen und einen Zipper im Vorderbereich. Oftmals befindet sich im Innenbereich ein gestepptes Futter mit Hohlfaserfüllung. Der Parka oder auch Anorak schützt nicht nur vor Kälte, sondern auch vor Regen und Schnee.

Den besten Kälteschutz bieten jedoch Daunenjacken bzw. Daunenmäntel. Sie sind mit dem Untergefieder der Wasservögel gefüllt, das durch den hohen Lufteinschluss für eine optimale Isolation sorgt. Dies liegt am Aufbau der Federn. Daunen verfügen über einen kurzen Kiel und lange, weiche Federäste ohne Häkchen, die durch ihre dreidimensionale Struktur besonders viel Luft einschließen können. Damit die Daunen im Inneren der Bekleidung nicht verrutschen können, sind die Jacken bzw. Mäntel mit einer entsprechenden Steppung versehen.

Suchen Sie nach einem Kleidungsstück, das nicht nur wärmt, sondern auch zu Ihrem eleganten Outfit passt, sind Sie mit einer Wolljacke oder einem Wollmantel gut beraten. Diese sind sowohl aus reiner Wolle als auch aus Mischgewebe mit Wollanteil erhältlich. Ein glattes Futter auf der Innenseite sorgt dafür, dass die Faser auf der Haut nicht kratzt. Wolljacken und -mäntel sind in der Regel mit einem breiteren Kragen versehen und lassen sich durch eine Knopfleiste schließen.

Bei Frauenzimmer.de finden Sie weitere Informationen über Winterjacken, Mäntel und passende Accessoires.