Trennung

Trennung
Foto: WavebreakMediaMicro - Fotolia
Was tun, wenn man sich trennt oder verlassen wird? Wissenswertes zum Thema Trennung sowie Tipps, um mit einer Trennung fertig zu werden gibt es hier.

Wenn eine Beziehung endet, ist das oftmals für beide, immer aber zumindest für einen Teil des ehemaligen Paares sehr schmerzhaft. Je länger die Beziehung angedauert hat, umso schlimmer ist es für denjenigen, der verlassen wird. Nicht selten bricht eine ganze Welt zusammen, und alle gemeinsamen Zukunftspläne gehören mit einem Schlag der Vergangenheit an. Kein Wunder, dass Schlussmachen und Liebeskummer miteinander einhergehen. Wer gerade erst verlassen wurde, schließt sich nicht selten zuhause ein und verbringt Tage und vor allem Nächte mit dem Trauern um die gescheiterte Beziehung. Darunter mischt sich oftmals auch die Wut auf den Ex-Partner. Auch für das Selbstbewusstsein sind Trennung und Verlassenwerden eine große Belastung. Kommen Schlafstörungen und Depressionen dazu, greifen manche in der akuten Trennungsphase zu Alkohol oder Schlaftabletten, um den Schmerz zu betäuben.

Von der Liebe wollen frischgebackene Singles nichts mehr wissen und beschließen vielleicht sogar, niemals wieder eine Beziehung einzugehen und sich diesem Schmerz auszusetzen. Wie in vielen schwierigen Lebensphasen gilt aber auch für den Liebeskummer: Die Zeit heilt alle Wunden. Natürlich ist dieser bekannte Spruch keine konkrete Hilfe. Wer aber unter einer Trennung leidet, sollte sich im Klaren darüber sein, dass Trauer, Wut, Verzweiflung und Selbstzweifel eines Tages abklingen werden. Schließlich ist jede Trennung auch ein Neubeginn, der eines Tages sogar eine neue Liebe ermöglichen wird. Wenn Verlassene glauben, mit der akuten Belastung durch die Trennung nicht allein klarzukommen, kann es helfen, über die Situation zu sprechen. Freunde und Familie sind die ersten Ansprechpartner, aber auch ein Psychologe kann über die ersten schweren Tage und Wochen hinweghelfen.

Weitere Informationen zum richtigen Umgang mit einer Trennung finden Sie bei Frauenzimmer.de.