Silvester

Silvester
Foto: picture alliance / APA / picturedesk.com
Silvester - der letzte Tag des Jahres und die große Feier ins neue Jahr. Alle Tipps und Infos rund um Bleigießen, Feuerwerk und die Silvesterparty.

Am 31. Dezember feiern wir Silvester, den letzten Tag eines Jahres und damit auch einen symbolischen Neubeginn. Den Namen erhielt der Feiertag in Anlehnung an Papst Silvester, der am 31. Dezember 335 starb und damit der entsprechende Tagesheilige ist.

Die Silvesternacht hat einen ganz eigenen Zauber, da sie den Übergang zwischen den Jahren symbolisiert. Aus diesem Grund gibt es viele typische Bräuche für diesen Tag. Das Feuerwerk beispielsweise ist für viele der Höhepunkt des Festes. Mit Lichtern und Lärm sollten früher böse Geister vertrieben werden, heute ist es in erster Linie ein Zeichen der Vorfreude und des Neubeginns.

Ein typischer Silvesterbrauch in Deutschland ist auch das Bleigießen. Dabei wird ein Stückchen Blei über einer Kerzenflamme geschmolzen und dann in kaltes Wasser gegossen, wo es sofort wieder erstarrt. Die Form, die dabei entsteht, soll Auskunft darüber geben, was das neue Jahr bringen wird. Da Blei gesundheitsschädlich ist, wird heute häufig stattdessen Zinn verwendet. Der Name Bleigießen ist jedoch erhalten geblieben.

Alle Symbole, die für Glück stehen, sind typisch für Silvester. Dazu gehören zum Beispiel Hufeisen, Schornsteinfeger, Schweinchen, Glückspfennige oder Kleeblätter. Sie werden in den unterschiedlichsten Formen verschenkt oder als Dekoration verwendet. Typische Speisen an Silvester sind in Deutschland Fondue oder Raclette. Linsensuppe hat ebenfalls Tradition, sie soll im kommenden Jahr für eine reich gefüllte Geldbörse sorgen.

Auch in anderen Ländern dreht sich am Jahreswechsel vieles um Glück und Segen für das kommende Jahr. In Spanien soll es zum Beispiel Glück bringen, bei jedem mitternächtlichen Glockenschlag eine Weintraube zu verspeisen. In Italien trägt man gerne rote Unterwäsche, denn die soll sowohl Männern als auch Frauen im kommenden Jahr Glück bringen.

Viele weitere Informationen und Tipps zum Thema Silvester finden Sie hier bei Frauenzimmer.de.