Forum Liebe & Singles - Flirten & Kennenlernen

Was soll ich davon halten?

03.01.2013, 16:44
Pixel-Elfe
registriert seit: 02.06.2012
Beiträge: 21
offline
Hi Leute brauche mal wieder euren Rat ;-)
An Silvester war ich mit meinen Mädels unterwegs und traf in einer Kneipe auf einen flüchtigen Bekannten, wir kennen uns schon lange über meinen Exfreund, aber hatten nie sonderlich viel miteinander zu tun.
So also wir haben uns getroffen und gut unterhalten über alles mögliche er schien wirklich interessiert zu sein... irgendwann haben wir uns dan geküsst...
Nach ein paar Stunden war es aber irgendwann Zeit nach Hause zu gehen, wir haben Handynummern getauscht und er schrieb mir noch nachts. Darauf antewortete ich und am Neujahrstag schrieben wir noch ein paar mal... Seitdem hatten wir keinen Kontakt mehr...
Jetzt meine Frage an euch was soll ich von der ganzen Sache halten? Soll ich mich bei ihm melden?
03.01.2013, 18:29
Surf-Göttin
registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 1548
offline
Kann sein, dass er die zwei Tage keine Zeit hatte sich zu melden,
kann aber auch sein, dass er sich unsterblich in die verliebt hat und schüchtern ist,
kann aber auch sein, dass es einfach nur ne Neujahrs-Knutscherei war,
oder aber er hat im Rest-Alkohol versehentlich Deine Nummer gelöscht,
sein Handy verloren,
etc pp.

es gibt unzählige Möglichkeiten, wie man das zwei-Tage-Nicht-melden deuten könnte :p

wenn Du Dich nicht bei ihm meldest, wirst Du es leider nie erfahren - also schreib ihm :)
Mehr als verlieren kannste ja nicht, also Mut und los tippseln :(
(fe) Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß, ob sie wiederkommen (fe)
04.01.2013, 07:49
Web-Ikone
registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 257
offline
ist doch logisch

er wollte und du nicht....
"Um sich zu verstehen, brauchen die Menschen nur wenige Worte. Viele Worte brauchen sie, um sich nicht zu verstehen."
Indianische Weisheit ,
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=XjHUdoaF62U#!
04.01.2013, 13:22
Pixel-Elfe
registriert seit: 02.06.2012
Beiträge: 21
offline
Mein Problem ist immer nur was soll ich ihm denn schreiben, ich will ja schießlich auch nicht aufdringlich oder verzweifelt wirken ....
und etwas aus der Übung bin ich auch was die Männer angeht :(
04.01.2013, 20:53
Surf-Göttin
registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 1548
offline
nachdem ihr Euch zuletzt am Neujahrstag geschrieben hattet, kannste doch darauf Bezug nehmen... Hallo YX, wie gehts Dir? Hoffe, Du hattest erste schöne Tage im neuen Jahr?
Weißt Du, ob er noch Urlaub hat oder schon wieder arbeiten musst? Dann könnteste auch darauf eingehen ... "wie waren die ersten Tage im Büro" alternativ "wie war Dein Urlaub" - so wie Du halt ner Freundin schreibst :(

Einfach drauf los, wird schon :)
(fe) Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß, ob sie wiederkommen (fe)
05.01.2013, 17:01
Pixel-Elfe
registriert seit: 02.06.2012
Beiträge: 21
offline
... und es wird :)
Ich ahbe ihm am Freitagaben einfach mal geschieben, wie die erten Tage im Büro waren. Er hat geantwortet und ebenfalls ein paar fragen gestellt, wir haben ein paar mal hin und her geschrieben er meinte dann auch ob man sich vielleicht mal wieder sieht, daraufhin habe ich geschrieben dass ich es schön fände sich mal wieder zu sehen. Er hat dann geantwortet das es ihn feut dass wir uns einer Meinung sind..
Aber jetzt waret ich erst einmal ab bis er sich meldet, schließlich habe ich schon einen Schritt auf ihn zu gemacht oder ?!
Was würdet ihr tun?
14.01.2013, 16:48
Pixel-Elfe
registriert seit: 14.01.2013
Beiträge: 3
offline
ich würde mich nochmal bei ihm melden - versuche aber nicht zu aufdringlich zu sein ;)
14.01.2013, 20:44
Pixel-Elfe
registriert seit: 02.06.2012
Beiträge: 21
offline
ich habe ihm am wochenende ganz unverbindlich geschrieben wie seine arbeitswoche war und ob er gut ins wochenende gestartet ist. wir haben ein bisschen miteinander geschrieben und er fragte dann ob ich demnächst mal auf einen fasching gehe. ich habe ihm geantwortet aber zu den faschingsveranstaltungen zu denen ich gehe hat er keine zeit meinte aber hoffentlich sieht man sich wann anders wieder...
hört sich ja eigentlich nicht schlecht an... wenn er nur mal von selbst auf die idee kommen würde sich zu melden und ein trefen vorzuschlagen... oder lebe ich da in einer traumwelt???
14.01.2013, 20:55
Surf-Göttin
registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 1548
offline
ach lilly :)
der macht doch schon einige Andeutungen, dass er Dich gerne sehen würde.
Klar warten wir immer noch auf den Prinzen, der auf dem Gaul angallopiert kommt, aber willst Du solange warten? ;)
Entweder er ist ein schüchterner Prinz oder eine Kröte, finde es selbst heraus

Ich würde einfach das Zepter in die Hand nehmen und "ach schade, dass du auf diesem und jenem Event nicht bist, hätte Dich gerne mal wieder gesehen, hast Du nicht Lust am XY mit mir nen Kaffe trinken zu gehen?" simsen

Wenn ihr Euch dann live seht, findest Du eher raus, ob er ein Frosch oder eine Kröte ist :(
(fe) Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß, ob sie wiederkommen (fe)
15.01.2013, 08:11
Surf-Göttin
registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 869
offline
Zitat von lilly_87:
.. oder lebe ich da in einer traumwelt???
finde ich nicht. Wenn Mann jemanden interessant findet und besser kennenlernen möchte - kann Mann da auch sehr hartnäckig sein. Keine Zeit, viel Stress, nur Unterwegs, etc sind doch nur so hinhalte-Phrasen..
Das Dumme im Leben ist, dass man es nur rückwärts verstehen kann -
es aber vorwärts leben muss :(