Forum Diät & Gesund - Abnehmen

Gemeinsam abnehmen ab Jan 2013

03.01.2013, 15:18
Foren-Fee
registriert seit: 17.02.2012
Beiträge: 105
offline
Hallo ihr Lieben :)

vorerst ein gesundes Neues Jahr an Euch Ladies :)

Ich möchte in diesem Jahr endlich durchstarten nach meinem Winterurlaub über Weihnachten endlich die überflüssigen Kilos verlieren. Ich fliege am 14.06. in den Urlaub und habe mir bis dahin vorgenommen mit ca. 70kg zu verreisen damit ich mich im Bikini einfach wieder wohl fühlen kann und mich nicht schämen muss, denn ich hatte bis vor einigen Jahren noch eine schöne Figur.

Ich bin unschlüssig wie ich ans Abnhemen rangehen soll ... eigentlich wollte ich die Weight Watchers Treffen besuchen .... aber ganz ehrlich finde ich 40 € im Monat sehr viel und kann das lieber in Kochbücher investieren oder was meint ihr??? :S

Also mein Plan sieht so aus:

Morgens ca. 06:30 - 7:00 Uhr: 2 Scheiben Vollkornbrot oder 1 ganzes Brötchen, belag meiner Wahl mal Süß oder Herzhaft

Mittags ca. 12 Uhr: Gemüse mit Fleisch oder Fisch/ Salat mit Pute, Nachtisch Obstsalat

Abends ca. 18 Uhr: Gemüseeintopf/Suppe mit Fleisch, mageres Fleisch ......

Zwischendurch Obst oder im Notfall Fruchtjoghurt
Ich trinke sehr wenig und versuche es nun am Anfang mit 2l Wasser/Selter am Tag

Dann habe ich mir vorgenommen mind. 2x in der Woche Sport zu machen.
Im Fitnesstudio einen Kurs besuchen (50min) und anschließend mind. 30-45min auf den Crosstrainer

Wenn ich noch lust habe würde ich auch zu Hause vllt wieder 1x die Woche mit Zumba über die Wii anfangen :)

Ich freue mich jedenfalls auf diese Ernährungsumstellung und hoffe auf meine Diziplien und die purzelnden Kilos :D :D :(

Ein paar Angaben zu Mir:

Name: Anni
Ort: Berlin
Alter: 20
Größe: 163 cm
Gewicht am 02.01.2013: 80,8 kg
Gewichtziel zum 14.06.2013: 70 kg

Ziel bis 24.12.2013: 64 - 66 kg

Ich freue mich auf Mädels die auch vorhaben wie ich mit einer Ernährungsumstellung abzunehmen. Vllt kann man ja tolle Rezepte untereinander austauschen :)

Ganz liebe Grüße

Eure Anni
Anni, 21 Jahre aus Berlin
163cm groß, momentanes Gewicht: 85kg
Traumgewicht: 65-67 kg
03.01.2013, 15:21
Pixel-Elfe
registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 1
offline
:)Hallo Anni ich habe so was auch vor nur leider habe keine unterstüzung und muss mich da allein durchschlagen aber ich hoffe ich wird das schaffen und Dir wünsche viell glück;)
:(
03.01.2013, 16:02
Foren-Fee
registriert seit: 17.02.2012
Beiträge: 105
offline
Hey Chayen :)

unterstützung hab ich da auch leider nicht wirklich eine, da ich ja wie gesagt den preis für weight watchers etwas zu hoch finde, deshalb würde ich gerne eine gruppe "gründen" mit ca. 5-10 leuten mit den ähnlichen Zielen :)

wie groß bist du denn und was wiegst du? was ist dein ziel?

würde mich freuen wenn man sich austauschen kann :)

p.s. war grad bei Penny und habe mir sämtliche Obstsorten gekauft ;)
Anni, 21 Jahre aus Berlin
163cm groß, momentanes Gewicht: 85kg
Traumgewicht: 65-67 kg
03.01.2013, 16:16
Foren-Fee
registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 68
offline
Hallo :)
ich möchte auch was abnehmen, bzw. mehr Disziplin in mein Leben bringen. Mein grösses Problem ist Faulheit und Naschen.
Ich bin 24 Jahre alt und wiege viel über 100 :( Seitdem ich mit meinem Freund wohne - und daher selber kochen muss, ist es viel schlimmer geworden. Jetzt bin ich an der Suche nach gesunden Rezepten und einer "Anleitung" wie ich stärkere WIlle haben soll und regelmässig Sport treiben.
03.01.2013, 16:24
Foren-Fee
registriert seit: 17.02.2012
Beiträge: 105
offline
Hey Mispul :)

genauso geht es mir auch .... ich dachte ich würde mich viel gesünder enähren wenn ich mit meinem freund zusammen ziehe aber seitdem essen wir oft TK ware oder Fast Food und viel süßes ....

Ich muss auch lernen gesund zu kochen -- ich denke dafür werde ich mir von Weight Watchers Kochbücher kaufen. Habe bereits 3 Stück mit leckeren Gerichten :)

Wünsche uns allen viel Erfolg :)

Wieviel möchtest du abnehmen?

lg anni
Anni, 21 Jahre aus Berlin
163cm groß, momentanes Gewicht: 85kg
Traumgewicht: 65-67 kg
03.01.2013, 16:46
Foren-Fee
registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 68
offline
Hi Anni,

also ich habe kein bestimmten Ziel, einfach nur Ernährungsgewönheiten verbessern und Sport treiben :) Bei meinem Gewicht ist jedes Kilo runter, gut :)
Ich koche schon jeden Tag selber, aber wir naschen viel beim tv-gucken und haben (besonders ich - Kaufmännische Ausbildung) kaum Bewegung.
Sind die Bücher von WeightWatchers gut? Ich bin immer sehr skeptisch und glaube nicht wirklich an Werbung..

lg Mispul
03.01.2013, 17:00
Foren-Fee
registriert seit: 17.02.2012
Beiträge: 105
offline
also ich kann die kochbücher wirklich sehr empfehlen, habe wie gesagt 3 stück die von 2006 oder so sind ..... sind gute rezepte drin und wenn man sich an die punkte hält, nimmt man mit etwas sport ca. 1,5 kg im monat ab.

kenne 4 personen die es damit geschafft haben :)

ja das mit der kaufm. ausbildung ist auch mein problem gewesen :)

Süßes + kaum Bewegung ---- + 20 kg ......

aber jetzt habe ich eine eigene firma und arbeite nur vormittags, sodass ich mich auf meine ernährung konzentrieren kann :)

aus welcher stadt kommst du?
Anni, 21 Jahre aus Berlin
163cm groß, momentanes Gewicht: 85kg
Traumgewicht: 65-67 kg
03.01.2013, 17:28
Foren-Fee
registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 68
offline
Bin gerade am Kochen und habe weiteres Problem entdeckt - ich koche einfach zu viel! Ich koche sehr gerne und auch gut, aber einfach viel zu viel..
Wohne in Bergisch Gladbach.
03.01.2013, 18:10
Surf-Göttin
registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 455
offline
Hallöchen an alle,

jep das mit den zuviel kochen kenne ich viel zu gut.
Habe mir seit dezember die zeitschrift"Rezepte -Pur" geholt, weil mir einfach nix mehr einfiel und es schön einfach ist 4Wochen lang ein Speiseplan drin ist und ich teile das ganze durch 2Personen. ist ganz lecker und frau hat nix mehr übrig.
Am 1. hatten wir nix süßes im Haus gehabt und da hab ich noch eine"Paradies Creme" gefunden und da wir auf Rohmilch schwören werden wir das erst mal als schockoladen(100g=500kacl)bzw, Gummibärchen(ganze Tüte 1abend!)
03.01.2013, 18:18
Foren-Fee
registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 68
offline
Hallo wirdschon ,

bist du auch am Abnehmen? Was sind deine Tricks und Tipps? :)
Ich koche jetzt jeden Tag (seit Juli 2011) und normalerweise schmeissen wir immer viel weg (was sehr teuer ist) oder wir essen uns zum Platzen.. Jetzt habe ich wieder so viel essen, dass ich das ganze Haus (5 Leute) füttern könnte :( Ich hab immer Angst, dass wir dann zu wenig haben..