Forum Diät & Gesund - Abnehmen

Gemeinsam abnehmen ab 2.1.2013

31.12.2012, 17:43
Pixel-Elfe
registriert seit: 31.12.2012
Beiträge: 22
offline
Hallihallo!
Da die Beiträge zum gemeinsamen Abnehmen hier entweder schon älter sind oder von jungen Mädels, möchte ich einen neuen aufmachen:
Bin 43 Jahre alt und möchte bis zu meinem 44. Geburtstag in 4 Monaten 10 kg abnehmen.
Mein Problem ist, dass ich einfach verfressen bin, ich esse von allem immer viel zu viel, vor allem spätabends nach der Arbeit und vor allem Süßes.
Meine einzige Abnehmidee bislang ist, auf Süßigkeiten zu verzichten --- aber wie?
Wer will mitmachen und hat Ideen?
2.1.2013: 87kg auf 170cm
28.1.: immer noch
26.2.: 4kg zugenommen
31.12.2012, 19:24
Surf-Göttin
registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 457
online
Hallo Schiwi,

Endlich mal jemand Ü40 die abnehmen möchte, hoffe ohne Streß.
Bin seit Ostern am Abnehmen und seit Juli mit "Schlank im Schlaf" und da gibs Süßes zum Frühstück...in maßen...aber wenigstens kein ganzer verzicht, aber hab bis jetzt "nur" fast 6kg abgenommen gehabt und 1kg jetzt über Weihnachten drauf.
Naja bin ja auch nicht von heut auf morgen dick geworden:D
SiS nach Frühstück KH und Mittag KH+E und Abendessen max 20gKH und Eiweiß. Vom BMI hängt es ab wieviel KH man essen sollte, Ü30=100gKH und Unter 30=75gKH, aber mit den Heiß-Hunger kämpfe ich immer noch ab und zu.

LG und guten Rutsch
01.01.2013, 09:32
Pixel-Elfe
registriert seit: 01.07.2012
Beiträge: 9
offline
Hallo Schiwi, hallo wirdschon,

vorab erstmal ein gesundes neues Jahr und das der Vorsatz abzunehmen in Erfüllung geht.
Schön mal jemanden hier zu treffen der Ü40 ist, na ja bei mir sind es fast Ü50. Und auch ich will den Kilos den Kampf ansagen obwohl ich es bisher schon ganz gut geschafft habe mit Sport und Ernährungsumstellung aber durch die Feiertage es ein wenig vernachlässigt habe,
Für Tips und Anregungungen bin ich immer zu haben, ich sehe schon das Ihr mit Kohlenhydraten rechnet, damit habe ich am abend kein Problem da ich auf KH verzichte und meist nur Obst oder Quark esse.
Also ich würde mich freuen von euch zu hören.

LG und einen schönen Neujahrstag
01.01.2013, 10:23
Web-Ikone
registriert seit: 30.04.2011
Beiträge: 441
offline
Hallo Hallo:(

Erstmal ein gesundes neues Jahr euch(fe)
Ich hoffe ich darf hier mitschreiben auch wenn ich "erst" 32 bin. Ich möchte im neuen Jahr auch unbedingt abnehmen. Erstmal kurz was zu mir: Ich wiege z.Z. 82 kg und habe vor drei Monaten meinen zweiten Sohn bekommen. Leider gehen Schwangerschaften bei mir immer mit einer enormen Gewichtszunahme einher :( Vor der Schwangerschaft wog ich 61 kg und da möchte ich auch wieder hin. Leider esse ich für mein Leben gern und bin auch total undispliniert. Ich mache jeden Tag ne halbe Stunde Sport gehe zusätzlich mit Hund und Kind rau, aber nehme nix ab.... Ich stille allerdings noch volll, deshalb sind Almased oder so nix für mich. Ich dachte nun an Schlank im Schlaf. Vielleicht kannst du mir bissl was dazu erklären Wirdschon? Oder ein Buch empfehlen? Wie ist das mit 100g KH? Pro Mahlzeit oder am Tag? Und wie ist das mit den 5 Stunden zwischen den Mahlzeiten? Die finde ich echt lang, ist nichtmahl ein Snack erlaubt? Und zu was gehört Obst? Zu den Kohlenhydraten oder? Wegen dem Zucker?
Und wie halltet ihr das mit dem Sport? Was macht ihr für welchen und wie oft?

So das solls erstmal gewesen sein
Bis dann:(
:(:( Vin-Luis 23.09.2012 :(:(

:(:( Lennox 10.08.2005 :(:(
01.01.2013, 12:01
Surf-Göttin
registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 457
online
Gutes neues Abnehmjahr:D

Guten Morgen alle Miteinander,

mein start in dieses Abnehmjahr begann mit einen Gedreideflockenmüsli mit Apfel, Soja-Vanille Dessert und 1Tl Honig aus der Region. 5h pause zwischen den Malzeiten bekomme ich nicht hin. Um 11uhr trinke ich ein Glas Rohmilch, entweder mit espresso oder mit Honig. Mittagessen gibs in der Schulküchhe(Betreue ein kiosk in dieser Schule und damit erkennt ihr auch mein hauptproblem)oder ich mach ein Rezept aus Rezepte Pur Zeitschrift(hat aber nix mit SiS zu tun) und abend gibs entweder Eiweisbrot mit Bratenaufschitt/Käse light oder geratenes Fleisch/Fisch mit Salat)
Und damit komme ich auf Steffis frage zurück, ich hab mit dem Buch SiS-Der 4-Wochen-Power-Plan gestartet, da sind auch super tips für Sportliche aktivitäten drin, oder auch der Hinweis 2 mal Ausruhen/Entsanntage einzulegen und Sonntag mit der Familie Aktiv zu sein(Wanderungen, Schwimmbadbesuch oder Fahrradfahren) und da du daheim bist ist das Kochbuch als Ergänzung.
Kohlenhydrate von 100g bzw. 75g je Frühstück und Mittagessen, zum Abendessen sollten es nur max. 20g sein.
Fette sollten zu jeder Malzeit ca. 20g dabei sein. Eiweiß gibs wohl die Faustregel für jedes kilo 1g Eiweiß.
Ja das zunehmen zu den Schwangerschaften kenne ich zu gut...(bei mir war das verhältnis ähnlich wie bei Steffi) das war der Anfang vom stetigen Zunehmen, da hat frau die Rester von den Kindern aufgegessen, weil wir es ja gelernt haben kein übriges Essen weg zu schmeissen....

Aber genug für jetzt wünsche euch allen ein Guten start ins Neue (Abnehm) Jahr!
01.01.2013, 12:02
Pixel-Elfe
registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 19
offline
Hallo,

möchte mich zum ersten Mal hier einmischen, kann auch noch gut Unterstützung und den Austausch mit anderen brauchen.
Wenn ich in anderen Beiträgen stöbere, finde ich mich leider nicht wieder. Ja, ich bin auch über 50 und ja, ich bin auch über 100- 113 um genau zu sein. Und das ist soooo ärgerlich- das war vor Jahren schon mal mein höchstes Kampfgewicht und da hatte ich 17 Kilo abgenommen. Genau die, die sich wieder zurückgeschlichen haben.
Für andere war ich mit 95/96 Kilo immer noch dick, ich hab mich aber gut gefühlt und ich fand auch, ich sah gut aus- überall was dran, aber keine Speckrollen....Weg damit bis zum Sommer!
Allen Gleichgesinnten ein gutes spannendes Jahr 2013 und viel Erfolg
01.01.2013, 13:50
Pixel-Elfe
registriert seit: 31.12.2012
Beiträge: 22
offline
Hallo, ihr alle,
euch auch ein frohes neues Jahr und danke für die Antworten.
Ich sehe schon, ihr habt schon Abnehmerfahrung, und ich hab jetzt schon einiges gelernt oder an Ideen rausgelesen.
Heute wird noch geschlemmt, hatte ganz viele Nutellatoastbrote zum Frühstück. Aber ab morgen wird echt alles anders. Bis dahin habe ich fast alle Süßigkeiten vernichtet und fahre vor der Arbeit zum Einkaufen und lasse die Süßigkeiten links liegen, das wird die erste Herausforderung...
Lieben Gruß von der Couch.
2.1.2013: 87kg auf 170cm
28.1.: immer noch
26.2.: 4kg zugenommen
01.01.2013, 15:00
Surf-Göttin
registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 457
online
*lach*

@schiwi nach SiS sind 5Weizentostbrote(100g) mit je 1TL Nutella und 1Kleiner Apfel wärn ca.100g Kohlehydrate;) und an

Alle: immer Satt Einkaufen gehn, dan kan frau einfacher an Süßwahren vorbei gehn bzw. diese Reihen links liegen lassen und mit Einkaufszettel!
Meine Erfahrung, kocht so, das auch die Familie mitessen kann und das ihr vieleicht das eine oder andere weg lassen oder austauschen(mehr Gemüse/Salat für Euch zB.)

So jetzt schlachten wir die Rester von den Festtagen, soweit noch vorhanden, und dann gehts morgen so richtig los. Als erstes zum Wiegen, damit jeder sein Startgewicht hat!
01.01.2013, 16:40
Surf-Göttin
registriert seit: 29.12.2008
Beiträge: 700
offline
Bin 40 und würde auch gerne bei Euch mitmachen.
LG! Serina:)
01.01.2013, 19:26
Surf-Göttin
registriert seit: 25.12.2009
Beiträge: 1216
offline
Möchte mich auch euch anschliessen.

Ich bin 32 Jahre und habe im April meinen 2. Sohn bekommen. Seitdem ich ich aufgehört habe zu stillen, geht das Gewicht steil nach oben. Bin mittlerweile bei 99 kg angekommen und möchte auf keinen Fall 3 stellig werden. Will wieder mit WW abnehmen, habe vor 5 Jahren schon mal 13 kg damit abgenommen. Nur leider doppelt so viel wieder zugenommen.

Tag 1 klappte bislang schon mal gut.
Frühstück: 1,5 Brötchen mit Käse/Frischkäase und Salat, Tomaten und Gurke dazu.
Mittags: nur Quark mit Obst, da das Frühstück sehr spät war
Abends: Leichte Hackbällchen Toskana mit Reis.

Freue mich auf einen schönen Austausch mit euch.
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)

Großer Bruder: 04.10.10

Kleiner Bruder: 10.04.12