Forum Liebe & Singles - Flirten & Kennenlernen

Wie angeln sich verheiratete Frauen einen neuen Partner?

20.12.2012, 20:08
Pixel-Elfe
registriert seit: 20.12.2012
Beiträge: 1
offline
Ich bin unglücklich verheiratet und auf der Suche nach einem neuen, liebevolleren Partner. Nette Flirts habe ich genug, dabei verstecke ich meinen Ehering auch nicht, manche Männer halten sogar diese Hand. Nur komme ich immer wieder an den Punkt, an dem die Männer plötzlich meinen Ring anstarren und dann den Flirt/die Romanze schnellstens abbrechen.

Oft genug habe ich beobachtet, dass es Männer gibt, die verheirateten Frauen unglaublich hartnäckig nachlaufen, obwohl diese Frauen ständig auf ihre Ehe und ihre Treue hinweisen und sich den Männern gegenüber sehr kühl geben. Ab und zu haben diese Männer nicht eher aufgegeben, bis die Frau sich hat scheiden lassen und den neuen Mann geheiratet hat.

Wenn ich mich kühl gebe und ständig auf meine Ehe hinweise, stellen die Männer ihre Avancen sofort ein. Was also machen diese Frauen besser als ich? Warum muss ich mich erst scheiden lassen, bevor ich meine Romanzen (evtl) mal weiterentwickeln kann und wie schaffen diese Frauen den "warmen Wechsel"?
20.12.2012, 21:05
Surf-Göttin
registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 839
offline
Andere Fage: Warum bist du bitteda noch mit deinem Mann zusammen??? *kopfschüttel*
:(:(:((px)
20.12.2012, 22:04
Frauenzimmer
registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 1558
offline
sei mir nicht böse, aber den von Dir genannten "warmen Wechsel" finde ich ziemlich unfair - und zwar allen Beteiligten gegenüber....
Du willst ja quasi wissentlich und absichtlich Deinen Ehemann hintergehen :(

von daher kann / will ich Dir hierzu sicherlich keine Tips geben... :(
(fe) Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß, ob sie wiederkommen (fe)
21.12.2012, 10:12
Web-Ikone
registriert seit: 18.12.2012
Beiträge: 257
offline
naja

wir maenner sind ja nur ab und zu mal bloede,

aber macher wird sich schon fragen: wird sie das spaeter bei mir auch so machen ?
und das will wohl keiner so richtig.

warum machst du nicht klar schiff,und beginnst dann eine neue beziehung?
wenn du nur sex ,suchst,dann sage es den mens,werden sich wohl einige finden,denen es dann egal ist ,wer oder was du bist

glaube kaum ,das es einen sg. warmen wechsel gibt, und ob der dann von bestand ist,wage ich zu bezweifeln,
denn irgendwann,wirstdu ja auch mal denken(nachdenken),der typ ist mit mir ins bett,woher weiss ich denn ,das er es nicht mit anderen auch so macht ?
und schon beginnen die zweifel,ungewissheit usw...,
und das ende vom lied..
ende,basta ,finisch
und die suche geht von vorne los....
"Um sich zu verstehen, brauchen die Menschen nur wenige Worte. Viele Worte brauchen sie, um sich nicht zu verstehen."
Indianische Weisheit ,
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=XjHUdoaF62U#!
21.12.2012, 11:51
Frauenzimmer
registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 2074
offline
Zitat von omafanta:
ndere Fage: Warum bist du bitteda noch mit deinem Mann zusammen??? *kopfschüttel*


mehr gibt es dazu auch für mich nicht zu sagen!:(
21.12.2012, 11:54
Frauenzimmer
registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 19602
offline
Weil sie nicht auf eigenen Beinen steht und finaziell abhänig ist..anders macht das alles keinen Sinn.Warmer Wechsel ist nichts anderes als sich von einem gemachten Nest ins nächste zu begeben.
FSK 6: Es gibt kein richtiges Mädchen
FSK 12: Der Held bekommt das Mädchen
FSK 16: Der Böse bekommt das Mädchen
FSK 18: Alle bekommen das Mädchen ;)
21.12.2012, 15:39
Surf-Göttin
registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 1331
offline
Und hier hätten wir ein Exemplar der Sorte Gemeine FeminiNuss.

Aber mal zu deinen Fragen:
Zitat von moppelmieze:
Wenn ich mich kühl gebe und ständig auf meine Ehe hinweise, stellen die Männer ihre Avancen sofort ein. Was also machen diese Frauen besser als ich?

Sie sind rücksichtsloser, abgebrühter und vor allem selbstsicherer.

Zitat von moppelmieze:
Warum muss ich mich erst scheiden lassen, bevor ich meine Romanzen (evtl) mal weiterentwickeln kann

Weil du obiges nicht zu sein scheinst.

Zitat von moppelmieze:
wie schaffen diese Frauen den "warmen Wechsel"?

Aus purer Fies- und Gemeinheit, sie sind kalt, egozentrisch und feige.

Bevor wir dir hier "helfen" können, musst du dir leider erstmal einen neuen Charakter zulegen.


Und wenn ich meine persönliche Meinung mal noch hinterherwerfen darf: Deinem Mann sollte einer deiner Avancenaufgeber mal stecken, was seine Noch-Frau da plant. Vielleicht sollte dir mal jemand so dreist in den Allerwertesten treten. PAH!
Falsche Liebe fürchtet die Ehe, echte sucht sie.
Peter Rosegger
21.12.2012, 17:33
Frauenzimmer
registriert seit: 22.07.2011
Beiträge: 11588
offline
Trenne dich...
Such dir einen Job...
Werd erwachsen...
Übernimm Verantwortung für dich selbst.....

Und irgendwann such dir den passenden Mann!
:( Früer wust ich nich wie mann Zychater schreibt:(
un heut binn ich einen(fe):p
21.12.2012, 23:33
Foren-Fee
registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 103
offline
Warum trennst du dich nicht von deinem Mann, wenn du dich so nach anderen Männer sehnst??
Bist du auf ihn angewiesen ?
Ich finde es echt unfair von dir, dass du deinen Mann betrügen willst und das es für dich so normal scheint, wie du hier schreibst..
Trenn dich, verletze keine Menschen unötig, such dir einen Job, eine Wohnung und lebe dann dein Single Leben, bis du den richtigen Mann gefunden hast! ; )
22.12.2012, 06:43
Web-Ikone
registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 320
offline
Zitat von Yetina:
Trenne dich...
Such dir einen Job...
Werd erwachsen...
Übernimm Verantwortung für dich selbst.....

Und irgendwann such dir den passenden Mann!


So sollte es zumindest sein....denn was Du planst ist doch unreif und vor allem unfair Deinem (Noch)Ehemann gegenüber.

Und bevor jetzt alle über mich herfallen. zumindest diejenigen die mich hier kennen..mir ist dieser "warme" Wechsel geglückt, allerdings habe ich nicht mit Absicht nach einem anderen Mann gesucht, als ich noch verheiratet war. Ich habe jemanden kennengelernt, wir haben uns verliebt...mittlerweile sind mein Schatzi und ich 2 1/2 Jahre glücklich zusammen. Und geschieden bin ich seit knapp nem Jahr.
Wen wir lieben, dem geben wir die Macht uns Leiden zu bereiten.