Forum Baby & Familie - Kinderwunsch

;-( Ungewollt Kinderlos und unfassbar enttäuscht über die Kostenregelung...;-(

20.07.2012, 21:33
Foren-Fee
registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 55
offline
Hallo,
wir sind ungewollt Kinderlos und total enttäuscht darüber wie man vom Staat so im Stich gelassen wird und wie es argumentiert wird.

Nächste Woche ist Behandlungsbeginn und wir müssen die Kosten komplett alleine tragen. Man wird behandelt als würde man sich das selber aussuchen das man auf natürlichem Weg keine Kinder bekommen kann. Für mich ist es momentan so unbegreiflich und ungerecht, ich fühle mich so allein gelassen. Man ist doch schon genug gestraft mit so einer diagnose und dann kommt noch sowas dazu. Kann mir mal jemand sagen warum man verheiratet sein muss um einen Kostenzuschuss zu bekommen? Ist das eine Garantie? Lassen sich Paare die einen Kostenzuschuss bekommen haben nicht scheiden? Lieben verheiratete Paare Ihre Kinder mehr als unverheiratet? Es müssen beide über 25 Jahre alt sein? Kann mir jemand den Sinn in diesem Gesetz erklären?

Vielleicht geht es der ein oder anderen von euch auch so und es wäre schön wenn ihr mir eure Erfahrungen schreibt und man sich hier etwas austauschen kann. Ich hoffe viel von euch zu lesen. Liebe Grüße die Niggi
21.07.2012, 16:44
Frauenzimmer
registriert seit: 22.07.2011
Beiträge: 11583
offline
Hallo Niggi(f)

Natürlich heikel diese Thematik:(
Diese Vorgaben sind sicher nicht ganz aus der Luft gegriffen.
beide müssen 25 sein / verheiratet...usw
Sicher bietet die Einhaltung dieser Vorgaben NICHT die Garantie für ein Gelingen der 'perfekten Familie';
nichtsdestotrotz erfüllen sie sicher ihren Zweck.
Sprich:
Mit 25 sollte man so reif sein,zu wissen wieviel Verantwortung man mit einem Kind übernehmen muß.
Das Verheiratetsein .....naja.....ist halt die Normalität. Papa&Mama& Kind.....
Durch die Heirat zeigt man eventuell den Obrigkeiten deutlicher,daß man vor hat zusammen zu bleiben.....
Und dem Kind ein sicheres zu Hause.......eine intakte Familie bietet.....
Wobei heute oft genug ohne Trauschein mit 1,2,3 oder mehr Kindern zusammengelebt wird.
Und das glücklich und zufrieden für alle beteiligten:)
Schau dir aber mal die Vorgaben für adoptionswillige Paare an:o
das selbe in grün;)
Soll heißen:
Egal wie ungerecht du dich behandelt fühlst...........da mußt du durch (leider).
Alles Gute(f):(
:( Früer wust ich nich wie mann Zychater schreibt:(
un heut binn ich einen(fe):p
22.07.2012, 08:43
Foren-Fee
registriert seit: 16.04.2011
Beiträge: 178
offline
Hallo Niggi

Ich denke genauso wie Yetina und auch wie du. Haben das Problem das die Behandlung bei uns auch nicht übernommen wird wenn wir verheiratet sind da wir ein spezielles Verfahren brauchen um "gesunde" Kinder zu bekommen. Da ist Vater Staat soweit das ich bzw wir selbst zahlen müssen. Sind ja bei uns nur knapp 6000 €...
Aber ich denk da genauso wie du. Haben ja auch über Adoption nachgedacht aber dafür wird mein Mann zu alt bis alles durch ist...
In diesem Sinne, heiratet doch Standesamtlich. Dann haben die ihren Willen und Ihr eure Ruhe in Sachen Kostenübernahme.

Grüßle Saju
Unser Engel wacht über uns!!!
Anna *29.03.2012
+19.06.2012

Wir sind traurig aber wissen das sie auf der Wolke sitzt und jetzt alles sehen und hören kann!!!!!
27.07.2012, 22:09
Web-Ikone
registriert seit: 18.10.2010
Beiträge: 248
offline
Hi, fang grad auch eine Behandlung an.wir müssen 50% der Kosten tragen, das ist ja schon echt heftig von den bETRÄGEN:
Denke aber auch das es gut ist das es da einschränkungen gibt, aber wenn man natürlich bedenkt, wie die ,,assis``alle mehrere kinder ohne hürden bekommen...da wird ja auch nit nachgefragt ob die geeignet sind.da könnte man sich ewig aufregen

informier dich aber mal, hab gehört man kann einen teil bei den steuern absetzen als,,außerordentliche belastung""???

was steht denn bei dir als behandlung an u wann gehts los???wünsche dir viel viel glück
Nach 2 ICSIS und 2 Kryos immer noch nicht am Ziel....

PAUSE und hoffen auf ein WUNDER:(
28.07.2012, 07:30
Surf-Göttin
registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 3146
offline
hallo niggi,

ich habe deinen beitrag erst jetzt gelesen. uns gehts genauso, wir können auch auf natürlichem wege nicht ss werden, und werden nächstes Jahr heiraten, aber nicht deswegen sondern aus liebe und weil wir bis jetzt echt schwere zeiten durchgemacht haben und uns auch noch bevor steht.

Es gibt inzwischen eine krankenkasse die auch paaren unter 25 und nicht verheirateten paaren, die drei versuche zu 50% finanzieren, allerdings müssen dafür beide partner in der bkk vbu sein.
Seit August 2011 am Hibbeln

positiver Test 20.06.2013, Hcg-Wert laut Doc Super
1. Ultraschall 25.06 das Herz schlägt ganz kräftig, zwerg ist 8mm klein
2. Ultraschall 01.07. us-ist super, aber schilddrüsenwerte nicht, zwerg ist 13mm klein
3. Ultr
30.07.2012, 20:46
Foren-Fee
registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 55
offline
Hi,

danke für den Tipp mit der bkk vbu werd da morgen gleich mal anrufen und mich informieren... DANKE...

es ist so heftig wie viele junge Frauen dieses Thema betrifft. Ich bin einfach der Meinung das sich viel mehr Frauen dafür stark machen müssen, unser Land gibt soviel Geld aus für schrott und sowas wichtiges wird nicht unterstützt. Das ist einfach nicht begreiflich. Ich finde nicht das man sagen kann unter 25 wäre man nicht reif genug dafür, es kommt immer auf den Mensch und seine Lebenserfahrung und vorallem seine Lebenseinstellung an. Wie Luna schon gesagt hat, die ganzen "assis" können kinder am laufenden band bekommen und wie sind deren lebensverhältnisse.... das interessiert keine S..! Es ist einfach interessant wie andere zu diesem Thema eingestellt sind. Kann man nur eine richtige Familie sein wenn man verheiratet ist? Hat sich oben so angehört, also ich liebe meinen Partner genauso doll ob mit oder ohne Ring, ich will Kinder mit Ihm und mein leben mit ihm teilen, das verstärkt doch dieser Ring nicht. Also sollte das so sein stimmt in meinen Augen irgendetwas nicht.

Morgen habe ich Behandlungsstart und es wird wahrscheinlich eine IVF sie können es aber so genau noch nicht sagen, es kann auch sein das die ICSI gemacht werden muss.

Eins noch zum abschluss, es geht nicht darum das ich die Behandlung selber zahlen muss, es geht für mich einfach um die Gerechtigkeit und das interesse wie viele es betrifft und das einfach nichts passiert weil es alle so hin nehmen oder schnell heiraten gehen. Geld ist für mich nie ein Grund zu heiraten.

Liebe Grüße
:(:(:(:(
30.07.2012, 20:52
Web-Ikone
registriert seit: 18.10.2010
Beiträge: 248
offline
Niggi, alles Gute für die Behandlung...:(
Nach 2 ICSIS und 2 Kryos immer noch nicht am Ziel....

PAUSE und hoffen auf ein WUNDER:(
30.07.2012, 20:53
Foren-Fee
registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 55
offline
danke schön, (f)

ich bin schon ganz hibbelig....
30.07.2012, 20:56
Frauenzimmer
registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 19545
offline
Ja nu..dann kann man sich auch darüber aufregen,warum Partnerschaften nicht mit einer GKV abgesichert sind.Bei Ehepartnern kein Problem.Warum man keine Splitting bei der Steuer machen kann..ach..da gibts so vieles,die Ehepaare bekommen,Lebensgemeinschaften nicht aber irgendein Lockmittel braucht man wohl um die Ehe schmackhaft zu machen:(
Es liegt übrigens im Ermessensspielraum der Krankenkasen ob die Leistung nun bezahlt werden sollte oder nicht.Leistungskatalog ist Sache der Kasse und hat mit der Politik oder Gesetzten nichts zu tun.
Viel Glück für morgen.Drück die Daumen:(
FSK 6: Es gibt kein richtiges Mädchen
FSK 12: Der Held bekommt das Mädchen
FSK 16: Der Böse bekommt das Mädchen
FSK 18: Alle bekommen das Mädchen ;)
31.07.2012, 22:47
Foren-Fee
registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 55
offline
Hi,

ja da hast du recht da gibt es noch mehr über das wir schreiben können aber lieber net aufregen :)

Der Tipp mit der BKK VBU war echt top, die übernehmen das wirklich ab dem 1. Versicherungstag der knaller. Hab meine KK heut gekündigt und werde wechseln, wer weiss ob es glei beim 1. mal klappt, also sicher ist sicher. War total umsonst heut so aufgeregt vor der spritze, war total unspektakulär :) nur den restlichen tag war ich irgendwie total von der rolle :-D

Gute Nacht an alle und danke fürs Daumen drücken :-D