Forum Leben & Genuss - Plauderecke

22.04.2012, 07:54
Foren-Fee
registriert seit: 21.04.2012
Beiträge: 98
offline
Guten Morgen alle Zusammen,
bei uns (Mann + ich) ist es nun fast so weit. Am 02.05. fliegen wir nach Barcelona, dann weiter nach St. Jean Port de Pie, um
am nächsten Morgen den Jakobsweg zu wandern. Bis nach St. Compostella sind es ca. 800 km. Ich bin schon total aufgeregt.
Hat denn schon einmal eine von Euch diese Wanderung unternommen? Über Tipps bin ich sehr dankbar. Schreibt doch mal,
was Ihr davon haltet.
LG
Männer sind wie Wein.
Man muss sie einstampfen und im Dunkeln einschließen,
damit sie zu etwas reifen,
das man beim Essen ganz gern dabei hat.
Britney Spears
22.04.2012, 10:40
Frauenzimmer
registriert seit: 22.07.2011
Beiträge: 11426
offline
Finde ich sehr interessant:(

Aus welchem Grund habt ihr euch für diese 'Wanderung' entschieden?
Wie habt ihr euch vorbereitet?(f)
:( Früer wust ich nich wie mann Zychater schreibt:(
un heut binn ich einen(fe):p
22.04.2012, 11:22
Surf-Göttin
registriert seit: 28.04.2011
Beiträge: 281
offline
hast du mal hape kerkelings "ich bin dann mal weg" gelesen? kann ich nur empfehlen. er beschreibt auf wirklich lustige und interessante weise seine reise auf dem jakobsweg.
Recht hast du Steppenwolf, tausendmal recht und doch musst du untergehen. Du bist für diese einfache, bequeme, mit so wenigem zufriedene Welt von heute viel zu anspruchsvoll und hungrig, sie speit dich aus, du hast für sie eine Dimension zuviel.
-Hesse-
22.04.2012, 11:24
Pixel-Elfe
registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 11
offline
Ich wünsche euch eine schöne Reise!
Würde ich auch mal gerne machen!
Habe aber nur:Bin dann mal weg von H.Kerpeling gelesen
LG Gouna


22.04.2012, 12:46
Frauenzimmer
registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 3134
offline
ich habe auch nur das Buch von Hape Kerkeling gelesen..aber erzähl doch mal,wie Yeti schon gefragt hat,warum ihr euch dafür entschieden habt?? finde das immer total interessant..wie lange habt ihr denn geplant zu brauchen? oder habt ihr den Rückflug nochnicht geplant??
Die Ahnung einer Frau ist mehr wert als das Wissen eines Mannes :)
22.04.2012, 16:56
Foren-Fee
registriert seit: 21.04.2012
Beiträge: 98
offline
Das ist aus einer Laune heraus entstanden. Dann wurde der Wunsch, es umzusetzen immer größer. Wir wollen lernen, uns wieder ein den einfachen Dingen zu erfreuen. Ich stelle mir vor, dass es nach 30 Km am Tag nichts schöneres gibt, als ein frisches Glas Wasser, etwas zu essen und ein Bett. Hape habe ich auch schon gelesen. Dann gibt es noch ein süßes Buch "Zwei Esel auf dem Jakobsweg". Kann ich auch nur empfehlen. Ich habe erst einmal 4 Wochen Urlaub geplant und genehmigt bekommen. Sollte es länger dauern, gibt es Verlängerung per Telefon. Einzige Bedingung: Ich darf es der Frau meines Chefs nicht erzählen, weil die da auch schon immer mal hin will. Einen Rückflug haben wir noch nicht gebucht. Wir können ja nicht einschätzen, wann wir ankommen. Das wird mit Sicherheit auch noch einmal spannend.
LG
Männer sind wie Wein.
Man muss sie einstampfen und im Dunkeln einschließen,
damit sie zu etwas reifen,
das man beim Essen ganz gern dabei hat.
Britney Spears
22.04.2012, 17:16
Surf-Göttin
registriert seit: 28.04.2011
Beiträge: 281
offline
ich wünsch euch auf jeden fall viele tolle erfahrungen!
ein buch, das ich noch sehr empfehelen kann ist: Abenteuer Jakobsweg. Mit Kind und Pferd quer durch Europa
Recht hast du Steppenwolf, tausendmal recht und doch musst du untergehen. Du bist für diese einfache, bequeme, mit so wenigem zufriedene Welt von heute viel zu anspruchsvoll und hungrig, sie speit dich aus, du hast für sie eine Dimension zuviel.
-Hesse-
22.04.2012, 17:52
Foren-Fee
registriert seit: 21.04.2012
Beiträge: 98
offline
Vielen Dank für die guten Wünsche. Das Buch werde ich mir noch besorgen. Sicherlich erst nach unserem Marsch.
LG
Männer sind wie Wein.
Man muss sie einstampfen und im Dunkeln einschließen,
damit sie zu etwas reifen,
das man beim Essen ganz gern dabei hat.
Britney Spears
22.04.2012, 20:03
Frauenzimmer
registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 2569
offline
Ich habe auch nur das Buch von Hape "verschlungen". Finde es ganz toll solch eine Erfahrung zu machen....
Ich bin schon total gespannt, was Du so zu erzählen hast, wenn Du wieder herkommst!!!
Alles Liebe und viel Spaß und Glück !!!
╠♥╣.╠♥╣.╠♥╣.╠♥╣.╠♥╣.╠♥╣.╠♥╣ alles Liebe╠♥╣.╠♥╣.╠♥╣.╠♥╣.╠♥╣.╠♥╣.╠♥╣
23.04.2012, 10:54
Foren-Fee
registriert seit: 21.04.2012
Beiträge: 98
offline
Oh ja, das werde ich gerne machen. Am Wochenende bringen wir erst einmal unseren Hund und die Pferde unter. Das fällt uns allerdings ganz schön schwer. Wir wissen zwar, dass sie gut untergebracht sind, trotzdem ist es nicht leicht. Unseren Hund hätten wir ja gern mitgenommen, nur gibt da offensichtlich Probleme. Die erste Station - also Startpunkt - hat uns schon aus hygiensichen Gründen mit Hund abgesagt. Der Startpunkt ist in St. Jean Port de Piet und den soll man nach Möglichkeit buchen. Na ja, man kann eben nicht alles haben. Wir haben uns die Pilgerpässe ja schon im September zuschicken lassen. Von der Vereinigung war bereits ein Stempel drin. In dem Begleitbrief haben wir den Tipp bekommen, uns von unserem Pfarrer ebenfalls einen Stempel zu holen. Das haben wir dann auch gleich getan. Unser Pfarrer hat sich sehr gefreut, dass er ja dann auch zwei Mitglieder in seiner Gemeinde hat, die den Jakobsweg gegangen sind. Bei der Gelegenheit hat er uns gefragt, ob wir uns vorstellen können, anschließend eine kleine Informationsstunde in der Gemeinde zu halten. Grundsätzlich kann ich mir das gut vorstellen. Mal sehen, ob es sich überhaupt lohnt. Es ist ja auch gar nicht so einfach, seine eigenen Gefühle und Eindrücke in Worte zu fassen. Jedenfalls finde ich das.
LG
Männer sind wie Wein.
Man muss sie einstampfen und im Dunkeln einschließen,
damit sie zu etwas reifen,
das man beim Essen ganz gern dabei hat.
Britney Spears