Forum Diät & Gesund - Abnehmen

Abnehmen in der Gruppe! Wer motivation braucht bitte mitmachen!! :)

18.01.2012, 20:35
Web-Ikone
registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 647
offline
Hallo zusammen!

Da meine Gruppe in der ich sonst Poste leider dabei ist bisschen einzuschlafen, gründe ich hiermit eine neue!
Ich denke gemeinsames Abnehmen ist viel besser und macht mehr Sinn. Ich habe gemerkt, wenn ich mit Leuten im Forum quatschen kann hilft mir das unheimlich durchzuhalten.
Zu mir:

Ich habe im Oktober angefangen abzunehmen. Damals habe ich ein Kampfgewicht von 73,8 Kg bei einer Größe von 158 cm auf die Waage gebracht. Mittlerweile stehe ich bei 66.5 Kg.
Ich habe aber ab Januar "neu angefangen" Ich sehe mein Startgewicht momentan bei 67,5 Kg, also hab ich bisher 1 Kilo verloren ;)
Ich setze mir Etappenziele, da ich finde wenn ich mir vornehme direkt bis auf die 60 Kg runter zu kommen ist man nicht so sehr motiviert. Mein erstes Ziel ist es bis Ende März ( ich fliege in den Urlaub) auf mind 64,5 Kg zu kommen.

Meine Metode:
Ich trinke Morgens, und versuche es auch Abends zu tun ( was leide rnicht immer klappt), Almased Shake. Und ich halte mich an die Regel zwischen den Mahlzeiten 5 Std Pause zu halten.
Ich muss sagen, dass es ja eigentlich gut klappt.

Zudem gehe ich 3-4 mal die Woche ins Fitnessstudio und mache Ausdauertraining.

Also schließt euch mir an. Ich würde mich sehr darüber freuen!!!


Achja ich Wiege mich immer Freitags und ich fände es Cool wenn man so einen gemeinsamen Wiegetag haben würde um zu sehen was wir zusammen in einer Woche abspecken konnten :)
Ich beginne neu!!!
18.01.2012, 22:03
Web-Ikone
registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 403
offline
Hi,
habe gerade Deinen Beitrag gesehen und dachte: Nu aber! War schon bei einer Gruppe dabei, aber die ist eingeschlafen und lese seit dem fleißig in anderen Beiträgen mit.
Da diese Gruppe in den Anfängen steht, möchte ich mich gerne anschließen.

Ich habe letztes Jahr gute 8 Kilo abgenommen, aber seit dem Sommer ca. steht mein Gewicht so mit plus/minus 2 kilo.
Müssen so ca. 69-70 kg sein. Bin 167 groß und würde gerne einiges abnehmen. Bin schon wieder ganz schön speckig ;) War schhon auf 67 kg runter und das war dann schon nen super sichtbarer Schritt. Nun hänge ich gerade...

Hatte die letzten 4-5 kg mit Yokebe, wie Almased, abgenommen aber irgendwie ist es auf Dauer sehr eintönig.
Da ich gerade angefangen habe 2 mal die Woche Physio wegen Rücken zu machen, kann ich mir das sogar vorstellen danach bei zubehalten. Mein Fitnessstudio ist genau gegenüber, aber ich gehe nie hin.

Mein Plan ist, morgens Laugenstange mit Ei oder Pute plus Salat, Gurke drauf und einen Joghurt mit Frucht. Ich brauche morgens etwas womit ich richtig Power bekomme. Mittags einen leckeren Salat nach Wahl und abends keine Kohlenhydrate! Am besten einen Yokebe-Drink.
Wichtig, und das habe ich mir durch Yokebe angewöhnt, sind wie bei Dir immer 5-6 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten.

Wenn ich dann nur Wasser oder wenn ich die Krise schiebe ColaZero trinke, ist das denke ich ganz passabel.

Möchte gerne idealerweise auf 60 kg. Aber im Moment steht für mich im Vordergrund, meine Pläne erstmal umzusetzen. Wenn ich das hinbekomme nicht immer wieder rückfällig zu werden, kann ich mich auch über jedes verlorene Kilo freuen.

Freitag als Wiegetag finde ich gut. Aber ich glaube ich muss die Waage unten in den Keller stellen und freitags vor der Arbeit noch schnell runter, sonst wiege ich mich jeden Morgen. Langfristig ist das echt schlimm, da bricht man immer wieder ein. Aber dann einen Kontrolltag finde ich super.
Werde dann auch jetzt erst am Fr. auf die Waage stellen und mit dem Gewicht anfangen...

Genug fürs erste. Ich hoffe wir schaffen es uns langfristig zu motivieren!!!!
1. Start: 05.04.: 72,2 kg
Erreicht: 24.05.: 66,1 kg

2. Start: 06.08.: 68,8 kg
09.08.: 67,5 kg
16.08.: 68,1 kg

Zwischenziel: 64 kg

Ziel: 61 kg (f)
18.01.2012, 22:27
Web-Ikone
registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 647
offline
Herzlich Willkommen Missy!
Ich hoffe wir bekommen noch bisschen zuwachs!
Yokebe ist sowas wie Almased sagst du? Ja eintönig ist wohl der beste Begriff dafür!
Morgens find eich es aber eigentlich nciht mal so schlimm. Schlimmer wird es bei mir das Abends zu trinken, da ich da dann doch lieber was anderes essen würde. Aber ich versuche mich auch an die Regel mit den Kolenhydraten zu halten!

Dass mit der Pause ist meiner Meinung nach wirklich SEHR Effektiv. Ich denke nämlich ich habe anfangs hauptsächlich dadurch abgenommen. Der Körper braucht nun mal seine Ruhezeiten.

Für heute wünsche ich schon mal einen netten Abend und lade alle recht herzlich ein sich uns anzuschließen!
Meiner Meinung nach hilft das enorm, da man sich hier auch vor anderen seine kleinen Sünden eingestehen muss, die man sonst vllt einfach unter den Teppich gekehrt hätte
Ich beginne neu!!!
18.01.2012, 23:10
Web-Ikone
registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 403
offline
Ja, Yokebe ist sowas wie Almased. Soll nur besser schmecken. Ich habe Almased nie probiert, aber Yokebe ist richtig lecker!

Abends fällt mir das garnicht schwer. Ich gehe immer früh ins Bett. Um 8 Liege ich schon und gucke noch nen bischen fern. Morgen und Fr habe ich Urlaub, deshalb schlawenzel ich hier noch rum. :p

Es ist echt schwer gewesen auf alle 5-6 Std. umzusteigen. Hatte sonst immer alle 2 Std. richtigen Hunger. Mittlerweile ist nurnoch die letzte Std. doof. Abends muss ich mich sogar manchmal zwingen noch nen bißchen Yokebe zu trinken. Damit mein Stoffwechsel angeregt bleibt.
Morgens mit Drink geht garnicht. Ich frühstücke immer um 7 auf Arbeit und dann wieder um 12-13 Uhr. Wenn ich den Drink nehme, dann habe ich schon wieder um 10 Kohldampf. Und dann alle 3 Std. Deshalb haue ich morgens richtig rein, Mittags wirds weniger und abends fast nichts. Ist theotetisch so ähnlich wie Schlank im Schlaf. Wenns mich packt gibt es ColaZero. Aber nicht jeden Tag!

Da ich Urlaub habe, verschiebt sich alles ein wenig. Morgen früh wieder richtig Frühstück, dann werde ich mittags wsrscheinlich nen Drink nehmen und abends gehe ich mit meinem besten Freund essen. Da guck ich mal was. Aber hauptsache man kommt zusammen gerechnet unter die Höchstkalorien des Tages. Dann klappt das einigermaßen.

Bin gespannt wer sich uns noch anschließt...
1. Start: 05.04.: 72,2 kg
Erreicht: 24.05.: 66,1 kg

2. Start: 06.08.: 68,8 kg
09.08.: 67,5 kg
16.08.: 68,1 kg

Zwischenziel: 64 kg

Ziel: 61 kg (f)
19.01.2012, 14:08
Web-Ikone
registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 647
offline
Ich komme grade Frisch vom Sport :)
30 min Stepper, 10 min Crosser, 10 min Rudern und 10 min Rad. 1 Stunde Sport :)

Morgens habe ich meinen Shake ganz artig getrunken und auf der Arbeit habe ich leider ein Stück Käsekuchen gegessen, da mein ausbilder geburtstag hat.

Naja dann essse ich gleich zu Mittags Zuccinis gefüllt mit Hackfleisch und versuche den Rest des Tages dann nicht mehr zu essen. Habe mit dem Käsekuchen ja genug gesündigt!

Du sagst Yokebe schmeckt gut? Hm Almased ist nicht grade lecker! Wie teuer ist denn Yokebe? Vllt steige ich ja um?!
Ich beginne neu!!!
19.01.2012, 15:35
Web-Ikone
registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 403
offline
Hi,
na Du warst ja fleißig...
Ich war gerade gemütlich bei einer Freundin quatschen und frühstücken. Habe mir den Bauch vollgeschlagen und brauche bis zum Abend wenn ich was essen gehe, nichts mehr mampfen. ;)

Yokebe schmeckt nen bißchen wie Babybrei mit Milch angerührt. Ich finds lecker. Habe gerade mal online geschaut. Yokebe kostet so 12-13€ und Almased 1-2€ mehr. Also günstiger. Ich habe hier bei mir eine Discount Apotheke, da bestell ich nicht im Inet. Aber kannst ja bei Dir inner Aphoteke mal fragen...
Gibt es auch nen super Shaker dazu. Der ist echt gut. Mit nem Siebeinsatz, damit auch keine Klumpen entstehen.
Nehme immer 200ml 1,5% Milch und 5 sone Löffel (in der Dose mit drin) und 1-2 Tropfen Speiseöl. Schön shaken und dann am besten eiskalt trinken. Lecker! Man sollte es aber gleich trinken. Zum shaken und dann mitnehmen is nich so dolle. Verändert den Geschmack ein wenig.
Wenn ich es unterwegs trinke fülle ich mir die Milch schon in den Shaker, Pulver inne Tupper und dann ohne Öl rein und los gehts. :(

Genieße heute noch meinen freien Tag mit Ruhe und mir selbst und heute abend gehe ich noch auf ne Lesung und davor noch was essen. Wir wissen noch nicht wohin. Werde berichten für was ich mich entschieden habe.

Noch nen Schicken Tag (fe)
1. Start: 05.04.: 72,2 kg
Erreicht: 24.05.: 66,1 kg

2. Start: 06.08.: 68,8 kg
09.08.: 67,5 kg
16.08.: 68,1 kg

Zwischenziel: 64 kg

Ziel: 61 kg (f)
19.01.2012, 19:10
Web-Ikone
registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 647
offline
So ich habe es geschafft heute nichts mehr zu essen :)
Habe auch schon Zähne geputzt, damit ich ja nicht in versuchung komme ;)
Habe mir eine Kanne Tee gemacht und das wars für heute dann.

Auf was für einer Lesung warst du denn?

Ja ich denke, ich werde Yokebe mal ausprobieren, wenn meine Packung leer ist.
Nen Shaker habe ich von Tupper, der ist auch gut dafür.

Ich meld emich morgen von meiner Waage ;)
Ich beginne neu!!!
20.01.2012, 00:52
Web-Ikone
registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 403
offline
Na da warst Du ja richtig gut. :(

Ich war vorher beim Araber. Sehr lecker. Falafel, gebackener Schafskäse, Salat.....
Auf so einer Lesung war ich noch nie, mein bester Freund hat mich hingeschleppt. Die heißen "Chaussee der Enthusiasten". Lesen irgendwelche Texte und sind so auf Comedian. War ganz nett, aber doch sehr lang.

Ich guck jetzt noch nen bißchen und dann ab schlafen. Morgen habe ich auch frei. Das is immer nich soooo super für meine Ernährung. WE ist auch immer nich so dolle, deshalb bin ich glücklich über den Wiegetag am Freitag.

Aus welcher Ecke kommst Du denn?
1. Start: 05.04.: 72,2 kg
Erreicht: 24.05.: 66,1 kg

2. Start: 06.08.: 68,8 kg
09.08.: 67,5 kg
16.08.: 68,1 kg

Zwischenziel: 64 kg

Ziel: 61 kg (f)
20.01.2012, 10:27
Web-Ikone
registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 403
offline
Die Wahrheit kommt ans Licht, ohje... :(

Startgewicht:70,1 kg

Na dann kanns ja losgehen.
1. Start: 05.04.: 72,2 kg
Erreicht: 24.05.: 66,1 kg

2. Start: 06.08.: 68,8 kg
09.08.: 67,5 kg
16.08.: 68,1 kg

Zwischenziel: 64 kg

Ziel: 61 kg (f)
20.01.2012, 14:04
Web-Ikone
registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 647
offline
Naja so schlimm ist es bei dir ja noch nciht ;) Du bist gute 10 cm Größer als ich und mein Startgewicht lag bei 73,8 Kg ;)

Meine Waage war heute sehr lieb zu mir!!!!
Letzte Woche: 66,5 Kg
Heute: 65,7 Kg :)))

Also -0,8 Kg abgenommen in dieser Woche :)

Ja ich habe bewusst den Freitag genommen, weil ich weiß, dass ich am Wochenende imme rnicht so genau drauf achte und nach dem Wochenende hat man noch die ganze Woche zeit das Gewicht wieder zu regeln ;) Ich komme auf Krefeld NRW. Und du?

Heute war ich auch wieder beim Sport. 5 mal war ich diese Woche schon!!! Ich denke so langsam werde ich bekloppt :D
20 min Stepper, 10 min Crosser, 10 min Rad.
Ich beginne neu!!!