Forum Mode & Beauty - Beauty-Tipps

Hilfe: trockene Haut

28.03.2011, 23:38
Pixel-Elfe
registriert seit: 28.03.2011
Beiträge: 12
offline
Ich habe nach dem WInter sehr trockene Haut bekommen. Kennt jemand ein gute Creme? Ich verwende am liebsten die dermatologisch getestenen Apothekenprodukte. Hat Jemand von Forlle'd gehört?
31.03.2011, 13:11
Pixel-Elfe
registriert seit: 10.08.2009
Beiträge: 41
offline
Huhu,

nein, habe ich noch nichts von gehört. Ich mag auch am liebsten die Apothekenprodukte. Bin jetzt von Avène auf la mer umgestiegen, kann beides sehr empfehlen (ist aber teuer). Beides sehr gut für trockene Haut. Kommt halt auch immer auf den Typ an, zur Not lass dich in der Apo beraten und vielleicht ein paar Pröbchen mitgeben.
LG, Ceres
31.03.2011, 17:12
Frauenzimmer
registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 2041
offline
hatte das Problem im November und hab mich dann in der Apotheke beraten lassen und wollte etwas mit so wenig Parfumstoffen usw wie möglich...war dann auch ziemlich teuer, aber hat echt geholfen.
31.03.2011, 23:13
Pixel-Elfe
registriert seit: 28.03.2011
Beiträge: 12
offline
@ jessie: Was benutzt du denn jetzt? Ich habe einen Gutschein von meinem Mann für einen Beautytag geschenkt bekommen und werde gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, hab einen Salon, der Forll'ed Produkte benutzt gefunden und werde mir dort einen schönen Tag machen. Ihr dürft auf Erfahrungsberichte gespannt sein. ;)
01.04.2011, 10:39
Foren-Fee
registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 51
offline
Kann dir die Produkte von Hidraderm empfehlen. Die sind echt klasse. Die enthalten Hafer-Extrakt und sind für sehr trockene Haut. Gibts online auf www.hidraderm.de
01.04.2011, 13:05
Frauenzimmer
registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 2041
offline
das was ich aus der Apotheke bekommen habe ist von La Roche und heißt "Hydraphase Intense Riche"...hat echt schnell geholfen und sobald es sich normalisiert hatte, bin ich zu meiner Standardcreme übergegangen: von Balea (DM) Tagescreme für trockene Haut...die ist normal immer gut bei mir und viiieeel billiger:(
03.04.2011, 20:11
Frauenzimmer
registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 2546
offline
Babyöl hilft auch gut...
Aber würde einfach mal in der Apotheke nachfragen, die Wissen i.d.R. was ganz gut ist...
:( Jemanden lieben heißt, als einziger ein für die anderen unsichtbares Wunder zu sehen. :(
(f) Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung (f)
:( Immer Kopf hoch, runter macht Doppelkinn :(
03.04.2011, 21:15
Frauenzimmer
registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 3149
offline
ich kann dir von alverde die avocado creme empfehlen die ist für sehr trockene haur :( ich fand sie klasse..oder von Balea die outdoor active,die ist wenn man viel mit heizungsluft zu tun hat..die ist super reichhaltig
Die Ahnung einer Frau ist mehr wert als das Wissen eines Mannes :)
05.04.2011, 12:57
Pixel-Elfe
registriert seit: 28.03.2011
Beiträge: 12
offline
Hello ladies, wie versprochen hier ein kurzer Bericht. Ich habe am Wochenende mich nun einer Gesichtsbehandlung unterzogen. Anschließend gabs für mich sogar ein Pröbchen des Wunderelixiers von Forlle‘d mit nach Hause. Insgesamt kann ich sagen, dass ich sehr zufrieden bin und im Vergleich zu bisherigen Behandlungen sieht meine Haut, nun auch auch ein paar Tage dannach noch sehr frisch aus. Habe auch gleich das Pröbchen ausprobiert. Das wird mir wohl für einen Monat, wenn nicht sogar länger reichen, denn es reicht schon wenn ich ganz wenig davon auftrage. Ich bin sehr zufrieden und muss nur schauen, wo ich das „Zeug“ mir holen kann...Also Mädels, Ihr wisst, was ihr euch zum Geburtstag jetzt wünschen solltet! ;)
23.04.2011, 14:23
Foren-Fee
registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 38
offline
Hey, ich hab im Winter schön fettende Creme genommen ( ich komm nicht auf den blöden Namen:( ) und das über nacht einziehen lassen...ich glaub das war sowas wie Pferdebalsam...hat bei mir echt gut geholfen. Dove finde ich Winter auch sehr schön, musste ich jeden Tag benutzen während ich das Pferdebalsam 1x wo genommen hab.

Liebe Grüße
Bei riesigen Nebenwirkungen, essen Sie ihre Packungsbeilage und tragen Ihren Arzt zum Apotheker!!!:(