Presenter
Fruchtbarkeitsrechner und Eisprungkalender: Fruchtbare Tage berechnen!
Sie möchten schwanger werden? Berechnen Sie mit dem Fruchtbarkeitsrechner ganz einfach Ihre fruchtbaren Tage.

Wann Sie schwanger werden, müssen Sie nicht dem Zufall überlassen! Mit dem Fruchtbarkeitsrechner können Sie berechnen, an welchen Tagen Sie überhaupt empfängnisbereit sind, also wann Ihre fruchtbaren Tage sind. Denn nur am Tag des Eisprungs sowie wenige Tage davor und wenige Tage danach ist eine Befruchtung möglich. Nur in dieser Phase ihres Zyklus ist die Fruchtbarkeit am höchsten und die Spermien Ihres Partners haben eine Chance, die Eizelle zu erreichen und mit ihr zu verschmelzen. Ungefähr 14 Tage nach der letzten Regel findet der Eisprung statt. In diesen zwei Wochen reift in den Eierstöcken eine Eizelle heran, die dann über die Eileiter in die Gebärmutter wandert. Während dieser Zeit hat sich in der Gebärmutter eine Schleimhaut gebildet, um die befruchtete Eizelle aufzunehmen. Findet keine Befruchtung statt, wird die Eizelle mit der Gebärmutterschleimhaut nach etwa zehn Tagen in der nächsten Regelblutung wieder abgestoßen. Ein neuer Zyklus, der zwischen 26 und 32 Tagen dauert, beginnt.

Zur Berechnung Ihres persönlichen Fruchtbarkeitszeitpunktes müssen Sie Ihre genaue Zykluslänge kennen. Sie müssen also wissen, wann der erste Tag Ihrer letzten Monatsblutung war und wie lange es bei Ihnen bis zur nächsten Menstruation dauert. Tragen Sie den ersten Tag Ihrer Periode und Ihre Zykluslänge in die Felder ein. Der Zeitraum Ihrer fruchtbaren Tage wird Ihnen im Eisprungkalender für 12 Monate angezeigt. Mit dem Fruchtbarkeitskalender klappt es sicher bald mit der Erfüllung Ihres Kinderwunschs und Sie können sich über eine Schwangerschaft freuen.

Erster Tag der letzten Periode: (tt.mm.jjjj) . .
Durchschnittliche Zykluslänge:
Wenn Sie den Erinnerungsservice zum Frauenzimmer-Fruchtbarkeitsrechner nutzen möchten, klicken Sie einfach auf
Fruchtbarkeitsrechner und Eisprungkalender: Fruchtbare Tage berechnen!
Wann können Sie schwanger werden? Der Kalender zeigt Ihnen Ihre fruchtbaren Tage der nächsten 12 Monate an.

Ihre Angaben:
Erster Tag der letzten Regelblutung:
Zykluslänge: Tage

ANZEIGE
Endometriose
Leiden auch Sie an Endometriose?
Leiden auch Sie an Endometriose?
Starke Regelschmerzen typisch

Die Krankheit Endometriose ist zwar nicht gefährlich, kann jedoch starke Regelschmerzen verursachen und schlimmstenfalls zur Unfruchtbarkeit führen.

Eizellspende
Eizellspende: Das müssen Sie wissen!
Eizellspende: Das müssen Sie wissen!
Letzte Chance bei Kinderwunsch

Für viele Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch ist die Eizellspende die letzte Option. Wie sie funktioniert, für wen sie sich eignet und warum sie in Deutschland verboten ist.

Eltern im Individualisierungs-Trend

Vornamen mit abweichender Schreibweise  [02:31]

 
GESUNDHEIT
Zweites Ertrinken erkennen
Zweites Ertrinken kommt heimlich
Zweites Ertrinken kommt heimlich
Stunden nach dem Baden

Tod noch Stunden nach dem Badeunfall: Diese häufige Todesursache, das so genannte zweite Ertrinken, bei Kindern sollten Sie kennen, bevor es zu spät ist.

Baby impfen: Wann?
Wann ist es Zeit für das erste Impfen?
Wann ist es Zeit für das erste Impfen?
Impfungen für Babys

Wann ist die richtige Zeit, mein Baby impfen zu lassen? Hebamme Franzi erklärt, wann Impfungen relevant werden und wie man dabei am besten vorgehen sollte.

SCHWANGERSCHAFT
Viereiige Vierlinge
Sensationell: Viereiige Vierlinge!
Sensationell: Viereiige Vierlinge!
Ohne künstliche Befruchtung

Katalina Martin und Matthew Davies sind Eltern von Vierlingen geworden. Das Besondere: Die Kinder sind viereiig.

Vorsorge in der Schwangerschaft
Schwangere werden ZU OFT untersucht
Schwangere werden ZU OFT untersucht
Unnötige Vorsorgebehandlungen

80 Prozent der Schwangeren nehmen Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch, die Geld kosten. Doch eine Studie zeigt: Die sind nicht immer sinnvoll.

Amerikanische Vornamen
Top in den US-Charts: Sophia und Jacob
Top in den US-Charts: Sophia und Jacob
Beliebte Babynamen in den USA

In Amerika stehen die Namen Sophia und Jacob auf den Top-Plätzen der beliebtesten Babynamen.

Deutsche Vornamen
Mia und Ben sind am beliebtesten
Deutsche Vornamen: Das sind die beliebtesten
Deutschland liebt Mia und Ben

Mia, Sophie, Ben oder Luca: Das sind die beliebtesten deutschen Vornamen.

Spanische Vornamen
Spanien: Daniel und Lucia sind der Hit
Spanien: Daniel und Lucia sind der Hit
Beliebte spanische Vornamen

Klassiker und Überraschungen: Das sind die beliebtesten Namen in Spanien.

Tools zum Eisprung und fruchtbare Tage berechnen

Sie wollen ein Baby? Damit das schnell klappt, sollten Sie Ihre fruchtbaren Tage berechnen. Wann Sie empfängnisbereit sind, können Sie mit unserem Eisprungkalender herausfinden und ganz leicht Ihren Eisprung berechnen. Geben Sie einfach die Daten ihrer letzten Periode und die durchschnittliche Zykluslänge in unseren Eisprungrechner ein. Der Fruchtbarkeitskalender zeigt Ihnen dann Ihre fruchtbare Tage an. Viel Erfolg bei Ihrem Projekt Wunschbaby!