SCHWANGERSCHAFT SCHWANGERSCHAFT

Zwillingsgeburten: Diese Zwillingspärchen haben uns gleich doppelt berührt!

Diese Zwillinge lassen sich nie wieder los
Diese Zwillinge lassen sich nie wieder los So innig ist die Bindung zwischen Zwillingen 00:03:26
00:00 | 00:03:26

Zwillingsgeburten, die einfach spektakulär sind!

Zwillinge an sich sind schon eine kleine Sensation. Und ihre Geburten erst recht. Doch Zwillingsgeburt ist nicht gleich Zwillingsgeburt - jede verläuft individuell. Auch wie sich Zwillinge oder Mehrlinge nach der Geburt verhalten, erstaunt uns immer wieder aufs Neue. Wir haben die spektakulärsten Zwillingsgeburten zusammengestellt, die ganz schön beeindruckt haben!

Zwillingsgeburten: Diese Zwillingspärchen haben uns erstaunt und berührt
Zwischen Zwillingen herrscht eine ganz besondere Verbindung. © Getty Images, Julie Fairman

Besonders ans Herz ging die Geschichte der Zwillinge Danel und Maria, die gerade auf die Welt gekommen sind und partout nicht voneinander lassen können. Im Mutterleib waren die beiden noch durch unterschiedliche Fruchtblasen voneinander getrennt. Sobald diese Barriere überwunden war, nahmen sie sich an die Hand und wollten einander gar nicht mehr los lassen. Auch die Ärzte waren beeindruckt von diesen magischen Moment.

Zwillinge, die an unterschiedlichen Tagen zur Welt kommen - diese Zwillingsgeburt grenzt an eine medizinische Sensation! Bereits in der 22. Schwangerschaftswoche bekam Kristen Wehen. Doch die Ärzte konnten die Geburt des ersten Kindes noch um ganze zwei Wochen hinauszögern. Sie machten sich das Phänomen zunutze, dass die Föten, die sich keine Plazenta und Fruchtblase teilen, getrennt auf die Welt kommen können. So konnte Madelyn, die kleine Schwester von Micah, noch ganze 38 Tage im Mutterkörper ausharren.

Rührende Zwillingsgeburten im Video

Wie eng eine Beziehung zwischen Zwillingen sein kann, zeigen uns die verschiedenen Zwillingspärchen im Video – alle auf ihre ganz eigene, berührende Art.

Anzeige