LEIDENSCHAFT LEIDENSCHAFT

Zusammen macht es doppelt Lust – Partnertoys für heiße Momente

Diese Sextoys versüßen dir dein Liebesleben
Diese Sextoys versüßen dir dein Liebesleben Liebe und Lust 00:00:53
00:00 | 00:00:53

Gemeinsam Lust erleben - Mit diesen Partnertoys garantiert

Sex ist die schönste Nebensache der Welt! Hier erfahren Sie, wie Sie mit Partnertoys noch mehr Lust im Bett erleben.

Sextoys können Sie nicht nur zur Selbstbefriedigung verwenden. Auch während dem Sex können sie zur Steigerung der Lust beitragen, vor allem, wenn Sie sie zusammen mit Ihrem Partner ausprobieren. 

Top 5 Partnertoys

Diese Partnertoys heizen Ihrem Sexleben ordentlich ein.

Partnervibrator: Das tolle an dem Partnervibrator ist, dass er während dem Sex beide Partner gleichzeitig stimuliert. Durch die gebogene Form (erinnert an ein Hufeisen), kann er vaginal eingeführt werden. Dadurch wird die Vagina enger, die nicht nur bei Ihnen, sondern auch bei ihm für ein intensiveres Gefühl sorgt. Während dem Sex spürt dieses Partnertoy nicht nur die Frau, auch der Penis wird durch die Reibung am Vibrator verwöhnt. Durch eine eingebaute Vibrationsfunktion kann der G-Punkt der Frau gezielt stimuliert werden. Durch die U-Form des Partnervibrators liegt das andere Ende des Vibrators auf der Vulva auf und verwöhnt dort zusätzlich Klitoris und Schamlippen.

Beste Stellung für dieses Partnertoy: die Missionarsstellung. Bei dieser Stellung kann der Mann zusätzlich Druck auf die Vulva ausüben. Außerdem bleiben bei dieser Sexstellung die Hände frei und so können Sie sich auch noch mit Streicheln verwöhnen.

Handschellen: Es gibt sie in allen möglichen Ausführungen. Egal ob mit Plüsch, der Klassiker aus Edelstahl oder die softe Version aus Silikon: Mit diesen Partnertoys haben beide Spaß. Denn bei dem Sexspiel aus Macht und Hingabe können Sie sich entweder Ihrem Partner ausliefern, oder Sie haben Ihn fest im Griff. Entdecken Sie gemeinsam, welche Rolle Ihnen mehr Lust bringt.

Beste Stellung für diese Partnertoys: Für das Benutzen von Handschellen müssen Sie nicht zwingend Sex haben. Denn schon Petting ist viel aufregender, wenn einer der Partner seine Hände nicht frei bewegen kann und sich dem anderen ausliefert. Wenn die Hände über dem Kopf gefesselt sind, ist die Missionarsstellung besonders geeignet. Beim Doggy-Style ist es da schon schwieriger, sich mit gefesselten Armen auf den Knien zu halten.

Penisring: Dieses Partnertoy bereitet nicht nur dem Mann Lust. Auch Sie haben mehr Zeit, den Sex zu genießen. Der leichte Druck, der durch den Ring auf den Penis wirkt, hält ihn länger steif. Außerdem gibt es Penisringe, die zusätzlich einen Klitoris-Stimulator eingebaut haben. So kann er Sie bei jedem Stoß zusätzlich verwöhnen.

Beste Stellung für den Penisring: Hier bietet sich vor allem die Missionarsstellung an, so kann er leicht Ihre Klitoris stimulieren. Wenn der Ring so gedreht wird, dass der Klitoris-Stimulator nach unten zeigt, eignet sich auch eine Stellung von hinten.  

Das macht eine wahre Blowjob-Göttin aus
Das macht eine wahre Blowjob-Göttin aus Oralverkehr 00:01:24
00:00 | 00:01:24

Sie interessieren sich für die Themen Liebe und Lust? Dann finden Sie hier weitere Artikel und Videos, die Ihnen gefallen könnten. 

Anzeige