GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Zu viel Zucker verursacht Falten!

Zu viel Zucker verursacht Falten!
Zu viel Zucker verursacht Falten! Süßigkeiten lassen uns ganz schön alt aussehen 00:01:39
00:00 | 00:01:39

Wieso Zucker uns alt macht

Jeder weiß, dass Zucker ungesund ist. Doch wussten Sie, dass Zucker uns alt aussehen lässt? Kaum zu glauben, doch es ist wahr! Unsere Haut kann 'verzuckern' und wird dadurch schneller schlaff und faltig. Betroffen sind besonders Frauen ab 30 Jahren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Alterungs-Prozess verlangsamen.

Zu viel Zucker verursacht Falten!

Was genau passiert mit der Haut, wenn wir Zucker essen?

„Glykation“ ist der Bösewicht, der unsere Haut faltig werden lässt. Ein zu hoher Konsum von Zucker lässt die Eiweißstrukturen in unserem Körper überzuckern, was zur Folge hat, dass wir schneller alt aussehen. Die Zuckermoleküle lagern sich im Körper ein. Die Haut verliert an Elastizität und hängt. Die so genannte Verzuckerung ist natürlich abhängig von unserer Ernährung. Wenn wir also zu viel Zucker essen, wird der Prozess der Faltenbildung angekurbelt.

Deshalb sollte auf Lebensmittel wie Kristallzucker, weißes Mehl und zu viel Milch verzichtet werden. Greifen Sie lieber zu Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Vollkornbrot, weißem Fleisch und Fisch. Besonders die Vitamine in Obst und Gemüse verlangsamen den Verzuckerungs-Prozess. Die Alterung der Haut kann natürlich nicht komplett aufgehalten werden, doch durch die richtige Ernährung kann sie verlangsamt werden.

Anzeige