BEAUTY-HACKS BEAUTY-HACKS

Zu viel Make-up benutzt? SOS-Tipps für jede Schminkpanne

Diese SOS-Schminktricks sollten Sie kennen
Diese SOS-Schminktricks sollten Sie kennen Zu viel Rouge, Mascara-Reste & Co. 00:01:31
00:00 | 00:01:31

Wer in Eile ist, trägt gerne mal zu viel Make-up auf

Nur noch ein wenig Rouge auf die Wangen und dann ab zur Arbeit – doch immer wenn es schnell gehen muss, passiert das ein oder andere Missgeschick und aus dem dezenten Rosé werden knallige Apfelbäckchen. Jetzt noch mal komplett abschminken und wieder neu? Das ist meistens gar nicht nötig: Wir haben die ultimativen SOS-Tipps für kleine Schminkpannen im Alltag.

Wer kennt es nicht: unschöne Make-up-Ränder, Mascara-Reste auf dem Lid, zu viel Rouge auf den Wangen oder ein Strich, wo er eigentlich gar nicht hin sollte. Wenn es schnell gehen muss, greifen wir gerne mal zu tief ins Schminktöpfchen. Ein paar simple Tricks reduzieren den Beauty-Fauxpas ganz einfach wieder auf das gewünschte Ergebnis.

Vor allem zu viel Rouge hat meist einen unerwünschten Effekt: Statt erfrischendem Make-up erinnert der Look dann schnell mal an einen Clown. Mit einem großen Pinsel und transparentem Puder können Sie das verwendete Rouge ganz einfach abmildern. Wie es genau funktioniert und welche SOS-Tricks unsere Beauty-Expertin noch auf Lager hat, sehen Sie im Video.

Anzeige