MODETRENDS MODETRENDS

Zitronenprint, Pink, Offshoulder, Minibags & Co. - die Sommertrends 2017

Den Sommertrends 2017 auf der Spur

Die Sommertrends 2017 sind vor allem eines: kunterbunt. Der Modesommer wartet mit frechen Früchtchen, kalten Schultern und mittellangen Röcken auf. Wir erklären, welcher Trend zu welchem passt und worauf Sie achten sollten, um stilbewusst durch den Sommer zu kommen.

Zitronenprint - mehr Sommer geht nicht

Ein großes Thema in diesem Sommer ist der Zitronenprint. Nachdem letztes Jahr schon diverse Früchte plakativ auf T-Shirts zu sehen waren, ist er nun 'allover' total angesagt – und das schreit ja förmlich nach Sommer.

Pink, Pastell und Gelb sind die dominierenden Farben der Sommermonate. Pastell nehmen wir aus dem Frühling einfach mit in den Sommer kombinieren Rosé, Babyblau und Peach gerne mit den knalligeren Trendteilen. Bei Gelb gilt: Grundsätzlich steht die Trendfarbe jedem. Blondinen sollten aber eher zu warmen Tönen greifen - diese schmeicheln ihnen mehr.

Midiröcke und Mules? Die perfekte Kombination!

Noch ein Trend-Importgut des letzten Sommers: Offshoulder! Schulterfrei ist ein weiterer Sommertrend von dem wir auch 2017 nicht genug bekommen – egal ob Kleid, Shirt oder Bluse. Dieses Jahr zeigen wir besonders gerne mit Volantsdetails die 'kalte Schulter'.

Weniger ist mehr: das Must-have in puncto Handtasche sind Minibags. Sie sind nicht Hauptakteur des Looks, sondern nur Unterstützer.

Der perfekte Sommerbegleiter 2017 fürs Büro oder Picknick sind Midiröcke. In Plissée, Jeans, ausgestellt oder figurbetont – die Röcke formen eine schöne feminine Figur. Weniger girly, dafür aber umso lässiger sind die Schuhtrends 2017: Da sind Mules ganz vorne mit dabei. Die Pantoletten sind wegen ihres Blockabsatzes richtig bequem, luftig und zaubern sogar ein paar Zentimeter größer. 

Was wäre ein Sommer ohne Weiß? Wenn nicht im Sommer, wann sonst sollen wir unsere weißen Jeans, Kleider oder Oberteile ausführen? Weiß auf leicht gebräunter Haut wirkt frisch und unaufgeregt – wäre da nicht dieses eine kleine Problem: Weiße Stoffe sind oft durchsichtig, die Unterwäsche scheint durch. Aber dafür hat unsere Fashion-Expertin einen ziemlich guten Rat. Welche Unterwäsche sich nicht abmalt, erfahren Sie im Video. 

Rückenschmerzen und Knieprobleme durch Fellstiefel
Rückenschmerzen und Knieprobleme durch Fellstiefel So gefährlich können 'Ugg-Boots' und Co. sein 00:01:57
00:00 | 00:01:57

Sie interessieren sich für weitere Modetrends? Dann klicken Sie sich doch einmal durch unsere Video-Playlist. Viel Spaß!

Anzeige