Zehn Jahre nach dem Unfall: Kelly Haddock bedankt sich bei allen Helfern

Eli und seine Mutter überleben wie durch ein Wunder

Vor zehn Jahren entgehen Kelly Haddock und ihr Sohn Eli nur ganz knapp dem Tod – sie überleben einen Verkehrsunfall. Die Ärzte kämpfen mit allen Mitteln um das Leben des kleinen Jungen. Heute ist Eli zehn Jahre alt. Jetzt hat sich seine Mutter auf die Suche nach allen Rettern von damals gemacht, um sich bei ihnen zu bedanken.

Die Geschichte von Kelly Haddock beginnt vor zehn Jahren als glückliche frischgebackene Mutter. Ihr Mann und sie sind überglücklich mit ihrem kleinen Söhnchen Eli. Doch Eli ist gerade einmal 14 Wochen alt, als die Familie einen schweren Verkehrsunfall hat. Kellys Mann ist sofort tot. Nur durch an Wunder überleben Kelly und das Baby. Doch dann der nächste Schock: Die Ärzte teilen Kelly mit, dass Eli, wenn er überhaupt überlebt, nie sprechen, laufen oder Gefühle zeigen können wird.

Heute ist der Junge zehn Jahre alt und kerngesund. Seine Mutter hat wieder geheiratet und möchte nun – zehn Jahre nach dem schweren Unfall - alle Helfer von damals finden und sich bei ihnen bedanken.

Sehen Sie Kellys zu Tränen rührende Suchaktion im Video:

Anzeige