Zahl der Abtreibungen in Deutschland rückläufig

Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland ist im Jahresvergleich erneut zurückgegangen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden wurden im Jahr 2012 insgesamt 106.800 Abtreibungen registriert, das waren 1,9 Prozent weniger als 2011. Die meisten Schwangerschaftsabbrüche wurden nach der sogenannten Beratungsregelung vorgenommen.

Anzeige