FITNESS FITNESS

Yoga-Pause im Büro: Mini-Workout für neue Energie

Yoga-Pause im Büro: Mini-Workout für neue Energie
Yoga-Pause im Büro: Mini-Workout für neue Energie Übungen mit Miriam Krause 00:13:42
00:00 | 00:13:42

Tolle Yoga-Übungen gegen Verspannungen durch langes Sitzen

Yoga-Coach Miriam Krause zeigt Ihnen in ihrem Video eine aktive Büro-Pause mit Yoga. Denn Yoga hilft dabei, Muskel-Verspannungen und -Verkürzungen entgegenzuwirken. Eine kurze Lockerung der Muskulatur während langer Arbeitsphasen im Sitzen wirkt wahre Wunder! Diese fünf Übungen können Sie jederzeit zwischendurch machen.

Miriam beginnt eine Übung mit den Armen, bei der die Zeigefinger verhakt und die Ellenbogen übereinandergesetzt werden. Erst den linken Arm über den rechten, dann umgekehrt. Während der Dehnung ziehen die Hände nach oben, die Schultern nach unten und die Ellenbogen nach vorne. Neigen Sie beim Ausatmen den Kopf abwechselnd zur jeder Seite.

Setzen Sie sich gerade auf den Stuhl, so dass Ihre Beine hüftbreit geöffnet sind und Sie stabil sitzen. Falten Sie nun Ihre Hände und strecken Sie die Arme lang nach vorne. Ziehen Sie dabei vom Steißbein über den unteren und den oberen Rücken bis hin zum Kinn Ihre Arme gestreckt nach vorne, bis sich Ihr Rücken leicht rundet und Sie entlang der Wirbelsäule eine Dehnung verspüren. Mit der nächsten Einatmung heben Sie Ihr Brustbein, lösen die Hände zur Seite und ziehen die leicht gebeugten Ellenbogen nach hinten. Richten Sie das Kinn dabei langsam zur Decke und atmen Sie ein und aus. Drehen Sie dann Ihre Arme nach hinten und umfassen Sie die Stuhllehne. Ziehen Sie den Oberkörper nach vorne oben und spüren Sie die Dehnung. Senken Sie den Kopf wieder und lockern Sie die Haltung.

Drehen Sie sich auf dem Stuhl zur Seite und setzten Sie sich hüftbreit auf die Kante. Die Knie befinden sich über den Sprunggelenken. Drehen Sie nun den Oberkörper in Richtung Stuhllehne und umgreifen Sie diese. Drehen Sie sich immer mehr aus der Brustwirbelsäule und lassen Sie den Kopf folgen.

Dier komplette Übungseinheit ‚Aktive Pause im Büro‘ sehen Sie im Video. Gute Entspannung und viel Spaß!

Anzeige