FITNESS FITNESS

Yoga für den Rücken: Schnelle Übungen gegen Verspannungen

Yoga für den verspannten Rücken
Yoga für den verspannten Rücken Schmerzfrei in weniger als zehn Minuten 00:08:42
00:00 | 00:08:42

Das schnelle Yoga-Workout mit Amiena Zylla

Leiden Sie unter schmerzhaften Verspannungen im oberen Rückenbereich? Das Übungsprogramm Yoga für den Rücken hilft Ihnen dabei, schmerzhafte Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich zu lösen.

Gerade, wer viel am Schreibtisch sitzt und sich wenig bewegt, leidet häufig an Rückenschmerzen und schmerzhaften Muskelverspannungen. Im Video zeigt Ihnen Yogalehrerin Amiena Zylla eine Reihe kurzer Yoga-Übungen, die Sie immer wieder durchführen können, um die Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich zu lösen. In ihrem schnellen Yoga-Workout für den Rücken führt Yoga-Lehrerin Amiena Zylla verschiedene Dehnungs-und Kräftigungsübungen für den Schulter- und Nackenbereich durch, die auch für Yoga-Anfängern gut geeignet sind und die die Muskulatur im Rücken auf sanfte Weise stärken. Im aufrechten Sitz mit untergeschlagenen Beinen beginnt Amiena zunächst mit Schulterkreisen, um die Muskulatur zu lockern und dehnt anschließend den Kopf zur linken und rechten Seite. Wichtig ist bei diesen und auch allen folgenden Übungen, dass die Übungen korrekt ausgeführt werden, denn schon minimale Veränderungen der Kopf- oder Schulterhaltung können den Erfolg der Yoga-Übung verändern.

Im Video erklärt Yogalehrerin Amiena Zylla die einzelnen Übungen ganz ausführlich und detailliert. Mit ein bisschen Praxis können Sie die Übungen anschließend auch alleine durchführen, am besten immer wieder kurz zwischendurch, wenn es im Schulter- und Nackenbereich mal wieder zwickt und weh tut. Und das Beste daran: Die Übungsreihe dauert weniger als zehn Minuten! Sehen Sie, wie Sie in weniger als zehn Minuten Ihren Rücken stärken können!

Anzeige