Xameleon: Das erste Eis, das seine Farbe verändert

Chamäleon-Eis: So ändert es seine Farbe
Chamäleon-Eis: So ändert es seine Farbe Spanische Eisdiele erfindet Welt-Neuheit 00:00:46
00:00 | 00:00:46

Kleines, leckeres Eis-Schleck-Wunder

Dieses Eis ist nicht Schoko, Vanille oder Erdbeer, sondern einzigartig: Ein spanischer Eis-Künstler hat das erste Eis weltweit produziert, das seine Farbe wechselt. Der passende Name: Xameleon! Mit steigender Temperatur beim Lecken wird aus der blauen Kugel ein Ball in Pink. Jedenfalls so lange das Eis nicht weggeschleckt ist.

Xameleon: Eis verändert Farbe
Dieses Eis verändert seine Farbe

Die experimentelle Eisdiele, in der dieses Eis mit der einzigartigen Optik entstanden ist, befindet sich in Blanes, einem bekannten Touristenort an der Costa Brava, etwa 60 Kilometer nordöstlich von Barcelona. An der Calle Raval Nummer 10, etwa 150 Meter vom Sandstrand entfernt, kann man die Eis-Kreation erwerben und der Chamäleon-Kugel zwischen den Schleckern bei ihrer Farbveränderung zuschauen.

Über das genaue Rezept hüllt sich der Eis-Künstler in Schweigen. Nur so viel wird klar: Diese Eisdiele möchte ökologisch korrekt arbeiten. Künstliche Farbstoffe sind also nicht im Spiel. Der Schwerpunkt der Eis-Varianten liegt auf saisonalen Produkten. So ist derzeit auch ein vielgelobtes Wassermelonen-Eis im Angebot.

Anzeige