X Factor 2011: Manuela Schwind versetzt die Jury in Angst und Schrecken

Teuflischer Auftritt in der fünften Castingshow

In der fünften Castingshow von X Factor 2011 geht es im wahrsten Sinne des Wortes teuflisch zu. Mit einer Mütze mit Teufelshörnern geschmückt und mit dem Song "Back in Black" von ACDC im Gepäck versetzt Manuela Schwind die X Factor-Jury in Angst und Schrecken.

"Jetzt richtig Gas geben, Manuela!“, ruft Sarah Connor der X Factor-Kandidatin vor ihrem Auftritt zu. Dabei hätte die 43-Jährige diesen Motivationsschub gar nicht gebraucht. Mit ihrer Teufelsmütze ausgestattet rockt Manuela dermaßen die "X Factor"-Bühne, dass die Pop-Queen Sarah Connor zwischendurch sogar Angst bekommt. Auch die Blicke des X Factor-Jurors Das Bo sprechen Bände. Wie wird die Jury auf diesen Auftritt reagieren?

Vom Teufel zu Engeln: Von diesen erhofft sich nämlich Walter von Berg bei seinem Auftritt in der fünften X Factor Castingshow Unterstützung. Bereits an seinem 40. Geburtstag ist Walter Engeln begegnet. Doch was hält die Jury von seinem Gesang?

Manege frei für Lara Maatz

Für Lara Maatz heißt es in der fünften Castingshow von X Factor 2011 erst einmal Manege frei! Die Zirkusartistin Lara Maatz rührt mit dem Song "Smile" von Charlie Chaplin gleich zu Beginn der Sendung die Jury und das Publikum zu Tränen. Doch reicht das allein schon für den Einzug in die nächste Runde?

Sieruan Casey ist auf seinem Weg zum Reitstall noch kurz in kompletter Reitkluft beim X Factor-Casting vorbeigekommen. Gefragt nach einem großen Traum, würde Sieruan am liebsten spanische Pferde züchten, aber "bei X Factor zu gewinnen, fänd' ich auch nicht schlecht." Reicht diese Einstellung um bei X Factor durchzustarten?

Yvonne Gaiger und Sophie Habeck sind beste Freundinnen und treten als das Duo "Itchy Feet" vor die Jury und das 650-köpfige Publikum. Süß und entzückend sind die zwei, aber haben sie auch starke Stimmen mitgebracht?

Als X Factor-Kandidatin Monique Wragg die Bühne betritt gibt es bereits die ersten Komplimente von der Jury. Sarah Connor lobt das Styling der 19-Jährigen und zieht Parallelen zu Christina Aguilera. Doch kann Monique auch mit ihrer Stimme begeistern?

Für X Factor-Kandidat Frederik Waldner ist Musik die größte Leidenschaft. Der 33-Jährige hat bereits mit zwölf Jahren angefangen Musik zu machen. Doch davon leben konnte er bisher noch nicht. Wird X Factor 2011 nun sein großer Durchbruch?

Das und mehr seht ihr am Dienstag um 20:15 Uhr in der fünften X Factor-Castingshow bei VOX und im Livestream bei VOX.de.

Anzeige