GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Wunderschönes Bild: Zwei Mädchen vereint im Kampf gegen den tödlichen Krebs

Wunderschönes Bild: Zwei Mädchen vereint im Kampf gegen den tödlichen Krebs
Maliyah (5) und Madelina (2) kämpfen gemeinsam gegen Krebs.

Mutter will mit dem Foto Mut machen

Wie sehr eine tödliche Krankheit zusammen schweißen kann, zeigt ein wunderschönes Foto von zwei kleinen Mädchen aus England. Die fünfjährige Maliyah und Madelina (2) kämpfen gegen Krebs und kennen sich erst wenige Stunden, als sie zusammengekuschelt am Krankenhaus-Fenster sitzen und auf die Stadt blicken. Die beiden Mädchen sind sich ganz nah.

Als Maliyahs Mutter ihre Tochter im Krankenhaus besucht, sieht sie die beiden Mädchen dort sitzen und zückt sofort ihr Handy. Den Schnappschuss postet Tazz Jones bei Facebook und schreibt dazu: "Das ist das perfekte Beispiel für Liebe".

Tazz' Tochter Maliyah hat bereits einen langen Leidensweg hinter sich. Mit zwei Jahren bekam sie laut 'Today' die schlimme Diagnose – Neuroblastom im fortgeschrittenen Stadium. Chemotherapie, OPs, eine Bestrahlung und eine Knochenmarkstransplantation folgten. Doch nur sechs Monate später brach der Krebs erneut aus. Madelina leidet an Leukämie und hat ihre erste Chemotherapie gerade hinter sich gebracht.

Tazz Jones will mit dem Foto der beiden Mädchen zeigen, dass auch das grausamste Schicksal wunderschöne Momente bereithält. Sie sagt: "Ich möchte, dass das Foto gesehen wird. Nicht nur für Maliyahs Geschichte, sondern für all die Familien, die das gleiche Schicksal durchmachen müssen."

Anzeige