FAMILIE FAMILIE

Wunderkind Esther Okade (10) studiert Mathematik

Esther Okade (10) studiert schon Mathematik
Die kleine Esther Okade ist gerade erst zehn Jahre alt. Die englische Open University hat sie zum Mathe-Studium zugelassen. Das meistert sie mit Links: Sie ist Jahrgangsbeste! © BPM MEDIA, Bulls | Mirrorpix

Esthers Hobby sind Zahlen

Wunderkind Esther Okade aus England ist erst zehn, hat aber ein Hobby, mit dem niemand außer ihr selbst rechnet: Zahlen. Die Kleine ist ein Mathe-Genie und besucht sogar schon eine Universität. Und das ist noch nicht alles - Hochbegabung scheint bei den Okades in der Familie zu liegen: Esthers kleiner Bruder ist sechs Jahre alt und macht bald sein Abitur!

„Seit sie sieben war, nervte sie mich mit ihrem Wunsch, an der Uni Mathe zu studieren. Ich fand das aber ein bisschen früh", sagte Esthers Mutter Efe zu ‚CNN‘. Jetzt, mit zehn, bekam Esther endlich die Erlaubnis, sich für ein Studium zu bewerben.

„Es war schon ein interessantes Bewerbungsverfahren“, so die Mutter weiter. Die Universität hatte zuvor noch niemanden in Esthers Alter zum Studium zugelassen. Deshalb musste sie sich einem mündlichen Vorstellungsgespräch, an dem unter anderem der Vize-Kanzler der Uni teilnahm, und einem schriftlichen Test stellen. Beides schaffte sie mit Bravour. Jetzt, drei Monate nach Beginn des Studiums, ist Esther bereits Jahrgangsbeste. Die jüngste Prüfung bestand sie mit 100 von 100 möglichen Punkten.

Ziel: Mit 15 die eigene Bank leiten

Ihre Zukunft sieht das Mädchen ganz klar vor sich: Esther möchte Bankerin werden. Allerdings in ihrer eigenen Bank. Und zwar im Alter von 15 Jahren! Den Uni-Abschluss möchte sie mit 13 in der Tasche haben - mit einer Promotion in Finanzmathematik.

Das Mathetalent scheint in der Familie zu liegen: Auch Esthers kleiner Bruder Isaiah löst mit sechs Jahren bereits gerne mal Aufgaben aus der höheren Mathematik und Algebra. Und schon bald wird er seine Abiturprüfung ablegen.

Anzeige