DEKO UND BASTELN DEKO UND BASTELN

Wochenkalender basteln: DIY-Variante für jeden Geschmack

Wochenkalender basteln
Wochenkalender basteln Mit Ninas DIY zum individuellen Wochenkalender 00:03:21
00:00 | 00:03:21

So einfach können Sie einen praktischen Wochenkalender selber machen

Wenn Sie auch den Wochenüberblick immer genau vor Augen behalten wollen, dann ist dieser DIY-Wochenkalender genau das Richtige für Sie. Nina Moghaddam zeigt Ihnen, wie Sie ganz einfach selbst einen Wochenkalender basteln.

Schritt für Schritt-Anleitung zum individuellen Wochenkalender

Für Ihren eigenen Wochenkalender benötigen Sie folgende Materialien:

  • 7 weiße Wäscheklammern aus Holz
  • einen Filzstift
  • Notizzettel aus festem Papier
  • ein Holzbrett
  • Möbeltacker mit Tackernadeln
  • ein Stück Stoff
  • Sekundenkleber

Ein Holzbrett bekommen Sie im Baumarkt bereits für kleines Geld. Häufig erhalten Sie kleine Stücke Holz sogar kostenlos – fragen Sie mal im Holzzuschnitt nach Reststücken. Die Größe und Dicke des Bretts wählen Sie nach Ihren individuellen Vorstellungen.

Ob einfarbig, gestreift oder mit tollem Blumenmuster – den Stoff können Sie ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack auswählen. Auch hier können Sie sehr gut Stoffreste verwerten.

  1. Spannen Sie den Stoff um das Holzbrett und fixieren Sie die Enden auf der Rückseite mit dem Möbeltacker. Achten Sie darauf, den Stoff straff zu ziehen, damit keine unschönen Falten entstehen.
  2. Beschriften Sie nun die Wäscheklammern mit den einzelnen Wochentagen. Natürlich können Sie auch bunte oder naturbelassene Holz-Klammern nutzen, jedem Tag eine eigene Farbe zuweisen oder die Wäscheklammern mit Mustern bemalen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
  3. Verteilen Sie anschließend die Klammern auf dem Brett. Positionieren Sie die Klammern zum Beispiel linksbündig und halten Sie zwischen den Klammern einen gleichmäßigen Abstand. Sie haben die ideale Position gefunden? Fixieren Sie die Klammern mit Sekundenkleber auf dem Stoff.
  4. Abschließend können Sie Zettel mit Notizen, Aufgaben und Terminen beschriften und an den entsprechenden Wochentag klemmen. Nutzen Sie festeres Papier und schneiden Sie dieses in Streifen. Die Notizzettel können Sie prima mehrmals nutzen und auf Ihrem Wochenkalender bequem hin und her sortieren.

So unkompliziert können Sie sich Ihren ganz persönlichen Wochenkalender basteln.

Schnullerkette selber machen: So geht's!
Schnullerkette selber machen: So geht's! Zuckersüßes DIY 00:00:48
00:00 | 00:00:48

Sie basteln gern? Bei uns finden Sie jede Menge Inspiration und Anleitungen zum Nachmachen. Viel Spaß!

Anzeige