FAMILIE FAMILIE

Wochenende ohne Kinder: Tipps von der Paartherapeutin

So gelingt das Wochenende ohne Kinder
So gelingt das Wochenende ohne Kinder Paartherapeutin gibt Eltern Tipps 00:02:56
00:00 | 00:02:56

Darauf sollten Eltern achten, damit ihr kinderloses Wochenende gelingt!

Ein Wochenende ohne Kinder! Darauf freuen sich Eltern ganz besonders. Doch dann stehen Paare vor der Frage, wie sie diese ungewohnte kinderfreie Zeit am besten nutzen. Ein Wellness-Tag, ein Stadtbummel oder ein Candle-Light-Dinner? Darauf sollten Eltern bei der Planung ihres kinderlosen Wochenendes achten, denn Romantik gibt es nicht auf Knopfdruck.

Tschüss Kinder und endlich wieder etwas mehr Romantik. So stellen sich viele Paare das langersehnte kinderfreie Wochenende vor. Doch gerade wenn es in der Beziehung schon länger etwas kriselt, ist Vorsicht geboten. Kann so ein Wochenende wirklich eine eingeschlafene Paarbeziehung wieder wachrütteln? Sich bei Kerzenlicht tief in die Augen zu schauen, gilt für viele Paare als Patentrezept für die Liebe. Aber ob das so einfach funktioniert?

Auch für das kinderlose Wochenende gilt: Kompromisse finden

Paartherapeutin Andrea Bräu rät, zunächst über Probleme, die es in der Beziehung gibt, zu sprechen, um Anspannungen zu beseitigen. So steht das gemeinsame Wochenende nicht unter dem Druck des Gelingens.

Außerdem sollten sich Paare darüber austauschen, was sie gerne unternehmen würden, und sich auf etwas einigen, das beiden Partnern Spaß macht. Hier rät die Therapeutin, Vorschläge auf einem Blatt zu sammeln und zu schauen, was sich deckt.

Wenn dann auch noch das Smartphone ausgeschaltet wird, sollte einem entspannten Wochenende ohne Kinder nichts mehr im Weg stehen!

Anzeige