TIERE

Wirbel um Shetlandpony Pedro

Diese Idee macht Pedros Leben schöner

Pedro ist ein Pony - ein ziemlich kleines Pony. Und deshalb hat Pedro ein Problem: Seine Pferde-Box ist nämlich nicht auf Mini-Ponies ausgerichtet. Und weil ihnen ihr Lieblingspony so leid tut, haben sich die Kinder im Reitstall deshalb etwas wirklich Raffiniertes ausgedacht.

Anzeige

Pedro ist bei Reitausflügen meistens mittendrin statt nur dabei. Doch das kleine Shetlandpony trabt ungern zurück in seine Pferdebox, denn das Fenster seiner Box ist für ihn einfach zu hoch. "Pedro bekommt nichts von der Welt mit. Das wollen wir ändern", sagt Pferdefarm-Besitzerin Martina Burrell. Eine Lösung muss her. Pedro ist zwar erst seit Kurzem auf der Farm, doch die jungen Pflegerinnen machen sich jede Menge Gedanken darüber, wie man dem Pony helfen kann. Mit ziemlich ausgefallenen Lösungsansätzen.

Ob es für das Problem des kleinen Pedro doch noch eine passende Lösung gibt, erfahren Sie im Video.