KOCHEN UND BACKEN KOCHEN UND BACKEN

Wiesn-Snacks: Rezepte für Weißwurstsalat, Weißwurstcracker und Breznsuppe

Zutaten
für Personen
Vinaigrette
Öl 10 EL
Salz 2 TL
Pfeffer 2 TL
Zucker 1 TL
Weißwurstcracker
Weißwürste 3 Stück
Schalotte 0,5 Stück
Senf süß 3 TL
Gewürzgurke 1 Stück
Petersilie glatt frisch 12 Blätter
Weißwurstsalat
Weißwürste 2 Stück
Rucola 200 Gramm
Schalotten 2 Stück
Petersilie 1 Bund
Gewürzgurken 2 Stück
Senf süß 1 EL
Altbayrische Breznsuppe
Schalotten 2 Stück
Brezn 2 Stück
Fleischbrühe 1 Liter
Petersilie 1 Bund
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 673,624 (161)
Eiweiß 3.60g
Kohlehydrate 2.31g
Fett 15.26g
Zubereitungsschritte

Vinaigrette und Weißwurstcracker

1 Die Weißwürste erhitzen, aber nicht kochen. Währenddessen Essig und Öl in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2 Die Würste in mundgerechte Stücke schneiden und kurz in die selbstgemachte Vinaigrette einlegen.

3 Nun auf jeden Cracker eine Weißwurstscheibe, einen Klecks süßen Senf, klein geschnittene Zwiebeln, ein Stück Gewürzgurke und frische Petersilie geben.

Weißwurstsalat

4 Die Brezn in Stücke schneiden und in einer Pfanne knusprig braten.

5 Schalotte klein schneiden. Weißwürste erhitzen. Warm pellen und in Scheiben schneiden. Rucola, Petersilie, Brezen, Zwiebeln, Gewürzgurken und Weißwürste mit Senf und der Vinaigrette mischen und servieren.

Altbayrische Breznsuppe

6 Weißwürste und Brezn in Stücke schneiden und zusammen mit den klein geschnittenen Zwiebeln in einer Pfanne rösten. Die Petersilie dazu geben.

7 Alles mit der Fleischbrühe aufgießen und servieren.

Anzeige