LEIDENSCHAFT LEIDENSCHAFT

Wieder mal was Neues im Bett: Der gespaltene Bambus

Sexstellungen, das erste Mal & Selbstbefriedigung
Sexstellungen, das erste Mal & Selbstbefriedigung Die wichtigsten Sex-Fakten 00:00:47
00:00 | 00:00:47

Mit dieser Sexstellung erleben Sie mehr Abwechslung!

Sie wollen mal etwas Neues im Bett ausprobieren, wissen aber nicht so recht, was es alles gibt? Dann versuchen Sie sich doch mal hiermit: Der gespaltene Bambus ist eine sportliche und abwechslungsreiche Sexstellung

Kamasutra ist die Kunst des Liebens und darauf sollten Sie sich berufen, wenn es bei Ihnen im Bett langweilig wird. Der gespaltene Bambus lässt Sie und Ihr Partner Ihre Lust ganz neu erleben!

So geht der gespaltene Bambus

Bei dieser Sexstellung kann der Penis besonders tief in die Vagina eindringen. Mit etwas Geschick und Beweglichkeit werden auch Sie zu einer Kamasutra-Meisterin!

Ausgangsposition: Legen Sie sich mit dem Rücken auf das Bett. Spreizen Sie die Beine, um Ihren Partner eindringen zu lassen. Sobald Sie ihn in sich spüren und sich wohl fühlen, können Sie das rechte Bein anheben und auf seine linke Schulter legen. Das linke Bein bleibt ausgestreckt oder etwas angewinkelt auf dem Bett liegen.

Durch den veränderten Winkel kann er besonders tief in Sie eindringen. Das sorgt für ein noch intensiveres Gefühl!

Abwechslung: Nach einigen Stößen können Sie die Seite wechseln und nun das linke Bein auf seine rechte Schulter legen. Ihr rechtes Bein liegt nun entspannt auf dem Bett.

Durch die gespaltenen Beine hat diese Stellung übrigens auch ihren Namen erhalten!

Der gespaltene Bambus bringt viele Vorteile

Der Beinwechsel wirkt sich positiv auf Ihre Vagina aus, die zieht sich nämlich leicht zusammen, wenn Sie Ihre Beinmuskulatur anspannen. Und diese Bewegung merkt auch er und sie bereitet ihm ein intensiveres Gefühl! Außerdem dringt Ihr Partner bei dieser Stellung immer wieder in verschiedenen Winkeln in Sie ein. Das ist prickelnde Erotik, bringt Abwechslung ins Bett und Ihnen wird sicher nicht so schnell langweilig!

Der gespaltene Bambus weitergedacht

Sie können diese Sexstellung für noch mehr Abwechslung auch abändern. Wenn Sie besonders beweglich sind, können Sie beide Beine gleichzeitig auf seinen Schultern ablegen. Dabei liegt Ihr linkes Bein auf seiner rechten Schulter und Ihr rechtes Bein auf seiner linken Schulter. In dieser Position kann er so tief in Sie eindringen, wie sonst bei kaum einer anderen Stellung. Wenn Sie sich mit den Händen an seinen Armen festhalten, können Sie sich noch näher an seinen Penis ziehen. So spüren Sie Ihren Partner besonders nah.

12 Anzeichen, dass er superglücklich mit dir ist
12 Anzeichen, dass er superglücklich mit dir ist Bist du die perfekte Freundin? 00:01:10
00:00 | 00:01:10

Sie interessieren sich für die Themen Liebe, Lust und Sex? Dann finden Sie hier weitere Videos und Artikel, die Ihnen gefallen könnten. 

Anzeige