MODE MODE

Wie viel Helene Fischer steckt in ihrer Modekollektion?

Wie viel Helene Fischer steckt in ihrer Kollektion bei Tchibo?
Helene Fischer hat ihre erste Mode-Kollektion auf den Markt gebracht

Stylistin Eva Glöckner checkt die Helene-Fischer-Kollektion

Auf der Bühne liebt es Helene Fischer glamourös - privat kleidet sich die Sängerin lieber lässig. Und genau den Look gibt es jetzt für alle. Denn ihre Lieblingsteile gibt es ab sofort bei 'Tchibo' zu kaufen - zu komplett erschwinglichen Preisen. Doch wie viel Helene steckt wirklich in den Teilen?

"Ich muss dahinter stehen und ich muss sagen können 'Hey, das ist was Tolles'. Das ist eine gute Sache, für die ich einfach einstehe", so die Sängerin im RTL-Interview. Gut gesagt, aber auch so gemeint? Stylistin Eva Glöckner hat den lässigen Glamour-Look von Helene Fischer einmal genauer unter die Lupe genommen und sogleich festgestellt: Jeder kann ein bisschen Helene sein! "Man braucht sich nicht lange überlegen, was man im Kleiderschrank hat. Es ist ein fertiges Outfit, das man einfach so aus dem Kleiderschrank nehmen und anziehen kann", so die Expertin.

Bei aller Lässigkeit darf aber natürlich auch der Glitzer-Faktor, für den Helene Fischer vor allem auf der Bühne bekannt ist, nicht fehlen: "Die neue Kollektion ist sehr trendy und etwas für Jedermann. Und ein Tick Glitzer-Glamour ist auch dabei", erklärt die Stylistin.

Doch sind die Trend-Teile auch wirklich Helenes Stil? Die Sängerin hat unter anderem einen bronzefarbenen Glanz-Pullover und eine Hose im Leder-Look designt. Und tatsächlich, ähnliches findet man auch an Helene Fischer wieder. Die Stylistin ist sich deswegen sicher: Diese Kollektion wird ein riesiger Erfolg.

Anzeige