BABY BABY

Wie süß: Ungeborenes Baby erschreckt sich vor Geräuschen seines Vaters

Was sich liebt, das neckt sich

Väter spielen ja gerne schon mal ein bisschen verrückt, wenn es um ihre kleine Tochter geht. Der Daddy aus unserem Video kann gar nicht mehr abwarten, bis seine Prinzessin endlich auf der Welt ist und er mit ihr spielen kann. Deshalb ärgert er sie voller Vorfreude einfach schon mal im Mutterleib.

Auch zur Freude der werdenden Mama imitiert er Pups-Geräusche auf dem Babybauch und bringt die Kleine damit zur Weißglut. Mit jedem Geräusch, zuckt seine ungeborene Tochter im Mutterleib aufgeregt zusammen. Ob er dafür nach der Geburt die Quittung kassiert? Die süßen Szenen sehen Sie im Video!

Video wird zum Youtube-Hit

Auf der Videoplattform 'Youtube' wurden die Aufnahmen, die die werdende Mama vermutlich gefilmt hat, schon über drei Millionen Mal angeklickt. Und auch wenn nicht alle Nutzer den Sinn hinter der Aktion des Vaters verstehen, müssen die meisten doch herrlich darüber lachen.

Anzeige