Wie deutsch sind Sie?

Wie deutsch sind Sie?

Einbürgerungstest: Ab September geht's los

Wer Brite werden möchte, muss schon längst einen Einbürgerungstest machen. Ebenso wie in den Vereinigten Staaten und Australien. Ab 1. September 2008 führt auch Deutschland einen Test für Neubürger ein.

Die Fragen stehen zwar noch nicht fest, aber die grobe Richtung ist klar. Die Bewerber sollen, laut "Süddeutsche Zeitung", in einer Stunde 33 Fragen beantworten. Mehr als die Hälfte davon muss richtig sein.

Es erinnert ein wenig an den Führerscheintest: Es werden 310 vom Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) der Berliner Humboldt-Universität entwickelten Testfragen veröffentlicht. Daraus werden 33 Fragen per Zufallsgenerator ausgewählt. Vier Antworten stehen zur Auswahl, nur eine ist richtig. Gerade Kenntnisse in Politik und Geschichte werden abgefragt. Das Niveau soll Basiswissen sein.

Anzeige