LIEBE LIEBE

Westminster Abbey: Wer sitzt wo?

Kate und William: Wer sitzt wo in Westminster Abbey?
Wer sitzt wo in Westminster Abbey, wenn sich Kate und William das Jawort geben? © dpa, epa

Nicht alle können das Paar am Traualtar sehen

Neben der Frage, wer überhaupt kommen darf, ist auch die Sitzordnung in der Westminster Abbey von großer Bedeutung. Nicht jeder der rund 1.900 geladenen Gäste wird während der Zeremonie einen direkten Blick auf das Brautpaar erhaschen können.

Nach Angaben des Palastes werden die Familien von Braut und Bräutigam in der Kirche getrennt sitzen. Die Queen wird neben Prinz Philip sowie Thronfolger Prinz Charles, seiner Frau Camilla und Trauzeuge Prinz Harry in der ersten Reihe des Nordflügels der Abbey Platz nehmen.

Dahinter sitzt der europäische Hochadel. Dazu gehören Kronprinz Willem-Alexander und Prinzessin Maxima der Niederlande, Prinz Felipe und Prinzessin Letizia aus Spanien sowie Königin Sofia von Spanien. Auch die skandinavischen Royals wie Kronprinzessin Victoria von Schweden, Norwegens König Harald sowie Königin Margrethe von Dänemark werden hier ihr Plätzchen finden.

Im Südflügel sind die Brauteltern Carole und Michael Middleton sowie Kates Geschwister platziert. Dahinter sitzen Freunde des Paares. Für rund 1.000 Hochzeitsgäste ist der Blick auf den Traualter versperrt. Mitten in der Kirche ist nämlich ein Chorgestühl errichtet, was die Sicht behindert. Die Gäste werden die Zeremonie nur über Videoschirme verfolgen können.

(Bild: dpa)

Anzeige