Wer ist die bessere künstliche Blondine?

Frage 1 von 1:

Wer ist die bessere künstliche Blondine?

Lindsay Lohans optische Wandlung in Richtung Barbie nimmt immer bizarrere Formen an. Bei einer Gala des Whitney Museums in New York wurde ihr künstliches Körper-Tuning allzu offentsichtlich: Die Haut durch Selbstbräuner rost-braun gefärbt, das ehemals rote Haar in gelblichem Blond und die frisch aufgespritzen Lippen reflexartig zum Schmollmund verzogen - so präsentierte sich die junge Schauspielerin den Fotografen. Wer sie sah, musste zweimal hinsehen, um sie nicht mit einem weiteren Gast des Abends zu verwechseln: Donatella Versace - die Grande Dame der glamourösen Plastik-Blondinen. Sie kultiviert ebenfalls seit Jahren ihren Look aus künstlicher Bräune, Wasserstoffperoxid und Schönheits-OPs. Wir wollen von Ihnen wissen: Welche künstliche Blondine machte an diesem Abend die bessere Figur?

ODER
Anzeige