TIERE TIERE

Wenn Tiere zum Arzt müssen - die lustigsten Reaktionen

"Die innere Anspannung des Besitzers ist das Problem"

Die wenigsten gehen wohl gern zum Arzt. Da bilden auch Tiere keine Ausnahme. Beim Tierarztbesuch sucht so mancher Hund - egal wie groß - Trost auf Herrchens Arm. Und der ein oder andere Katzenbesitzer wird wohl auch wissen, wie schwierig es ist, das Fellknäuel in die Tierarztpraxis zu bekommen. Ahnen die Tiere etwa, was auf sie zukommt?

"Die Tiere wissen gar nicht, dass es zum Tierarzt geht. Die Tiere wissen nur, dass irgendetwas besonders ansteht. Sie lesen die Körpersprache des Menschen und übertragen sie dann", erklärt uns der Tierarzt Dr. Ralph Peter von Stumberg. "Die innere Anspannung des Besitzers ist das Problem." Wie bewegend Hunde, Katzen oder sogar Eulen auf den Anblick eines Doktors reagieren, zeigen wir Ihnen im Video.

Anzeige