BABY BABY

Wenn Sie so heißen, bekommen Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit 2017 ein Baby

Wird Ihr Traum vom Muttersein nächstes Jahr womöglich wahr?
Wird Ihr Traum vom Muttersein nächstes Jahr womöglich wahr? © iStockphoto

So hoch ist die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft 2017

Ein süßes, kleines Baby bekommen: Ein Traum, den viele Frauen schon im jungen Alter hegen. Laut Statistischem Bundesamt bekommen Frauen ihr erstes Kind durschnittlich im Alter von 29 Jahren. Und? Wer feiert im Jahr 2017 genau diesen Geburtstag? Statistisch gesehen die folgenden Namen.

Wahrscheinlichkeit und Träumerei :-)

Rechnet man also 29 Jahre - das Durchschnittalter für das erste Kind einer Frau - zurück, kommen wir auf das Jahr 1988. Zu dieser Zeit lagen bestimmte Babynamen besonders im Trend. Das kennt man auch von heute. Es ist also eine logische Konsequenz und dennoch ein bisschen Träumerei, dass folgende Namensträgerinnen im kommenden Jahr ein Baby erwarten und somit zum ersten Mal Mutter werden.

  • Maria
  • Lisa
  • Jennifer
  • Anna
  • Julia
  • Sarah
  • Katharina
  • Christine
  • Stefanie
  • Sabrina
  • Christina
  • Anne
DOLLE ruft sein Kindersicherheitsgitter 'Inga' zurück
DOLLE ruft sein Kindersicherheitsgitter 'Inga' zurück Zu geringe Klebefläche an der Wandbefestigung 00:00:30
00:00 | 00:00:30

Sind Sie verheiratet?

Wenn Sie allerdings verheiratet sind, verändert sich die Statistik!

Das durchschnittliche Alter bei der Geburt des ersten Kindes liegt bei verheirateten Frauen bei 30 Jahren. Das ist das Geburtsjahr 1987 - wenn sie also dieses Jahr 30 werden und verheiratet sind, bekommen Sie wahrscheinlich ein Baby.

Die beliebtesten Namen im Jahr 1987 waren:

  • Julia 
  • Stephanie 
  • Sarah 
  • Jennifer
  • Katharina
  • Anna
  • Christina
  • Anne
  • Sandra
  • Sabrina
Anzeige