TIERE TIERE

Weltkatzentag: Fünf Gründe, warum man Katzen einfach lieben muss

5 Gründe, warum man Katzen lieben muss
5 Gründe, warum man Katzen lieben muss Internationaler Tag der Katze 00:02:10
00:00 | 00:02:10

Der 8. August ist internationaler Tag der Katze

Der 8. August ist Tierfreunden auch bekannt als internationaler Tag der Katze. Ursprünglich wurde der Weltkatzentag ins Leben gerufen, um auf Missstände aufmerksam zu machen, unter denen Katzen oft leben und gehalten werden. In Deutschland lebten 2014 fast zwölf Millionen Katzen - der Vierbeiner gilt als das beliebteste Haustier der Deutschen.

Studien haben tatsächlich ergeben: Wenn die Katze so herzzerreißend schnurrt, lindert das bei seinem Frauchen Stress, Schlafstörungen und Bluthochdruck. Na wenn das nicht schon alleine Grund genug ist, eine Katze ganz nah bei sich zu haben. Noch viele weitere Gründe, warum man die Stubentiger einfach lieben muss, sehen Sie in unserem Video.

Anzeige