HOROSKOP HOROSKOP

Wellnesshoroskop Skorpion

Sternzeichen Skorpion: Wie ticken Sie beim Thema Wellness?
Das Wellnesshoroskop für das Sternzeichen Skorpion © picture alliance/Bildagentur-online

Was brauchen Skorpion-Geborene zum Entspannen?

Für die Skorpione wird es ein bewegtes Jahr – ob sie es wollen oder nicht. Denn diejenigen, die ihre überschüssigen Kräfte nicht im Sport austoben, könnten sehr unruhig und reizbar werden. Und dies würde das nahe Umfeld nicht lange auf sich sitzen lassen. Mars sorgt vor allem Anfang des Jahres dafür, dass die Skorpione in Bewegung kommen. Wer diese Kraft nutzt, um sich im Job das neue Projekt zu ergattern, eine neue Sportart anzufangen oder – ganz nach Skorpion-Art – mit jemandem heiß zu flirten, der wird von Mars in seinem Vorhaben unterstützt.

Ruhepausen zwischen den Stürmen

Doch auch wenn dieses Jahr kraftvoll und stürmisch wird, so müssen sich die Skorpione nicht darum sorgen, dass es unangenehm und konfliktreich wird. Es ist eher so, als wären sie selbst entfesselt und würden sich die Welt im Sturm erobern. Damit Sie dabei nicht über die Stränge schlagen, ist Sport als Ausgleich zu empfehlen. Vor allem Anfang des Jahres, im Sommer und im Herbst benötigen die Vertreter dieses Zeichens Möglichkeiten, sich auszupowern. Im Frühling und im Winter sind dann eher Ruhepausen angesagt, die Skorpione kommen zu sich und können alles Erlebte reflektieren.

Unterwegs erholen

Erstaunlicherweise können sich die Skorpion-Geborenen dieses Jahr in ihren aktiven Phasen beim Reisen gut erholen. Sie genießen es, Neues kennenzulernen, in Bewegung zu sein sowie Freunde und Familie um sich zu haben. Singles könnten an jedem Wochenende in einer anderen Stadt unterwegs sein und alte Kontakte auffrischen. Gebundene Skorpione sorgen in ihrer Beziehung mit kurzen Trips und längeren Fahrten für jede Menge Abwechslung. Im Frühjahr und um die Weihnachtszeit herum tun Sie als Skorpion jedoch gut daran, eher zu Hause zu bleiben und sich dort eine schöne Zeit zu machen.

Anzeige