Welcher Raucher-Typ sind Sie?

13.12.11 12:34
Es gibt verschiedene Raucher-Typen.
Mehr zu diesem Thema

Genuss-, Gelegenheits- oder Suchtraucher?

Nicht jeder Raucher ist gleich. Es gibt insgesamt fünf verschiedene Typen von Rauchern. Denn für jeden ist der Grund zu rauchen ein anderer.

Typ 1: Genussraucher
Raucht vorwiegend nach dem Essen, aber genauso zu einem guten Wein oder einem Kaffee. Ihm geht es insbesondere um die Kombination mit anderen genussvollen Dingen.
Suchtgefahr: Gering

Typ 2: Stressraucher
Zündet sich insbesondere dann eine Zigarette an, wenn es zu bestimmten Tagesphasen turbulent zugeht. Das geht bei Stress im Beruf genauso passieren, wie beispielsweise bei Prüfungen.
Suchtgefahr: Hoch

Typ 3: Figurraucher.
Qualmt, damit die Figur nicht aus dem Ruder läuft. Statt weniger zu essen oder sich bewusster zu ernähren, wird zur Zigarette gegriffen.
Suchtgefahr: Hoch

Typ 4: Gelegenheitsraucher
Hält sich in der Regel nicht für abhängig und in einigen Fällen stimmt das sogar. Kann durchaus mal zwei Wochen ohne Zigarette verbringen, raucht dann an einem Abend aber gleich fünf Stück.
Suchtgefahr: Mittel

Typ 5: Suchtraucher
Spüren recht schnell körperliche Anzeichen, wenn sie keine Zigarette zur Hand haben. Nervosität und Unruhe machen sich zügig bemerkbar. Suchtgefahr: Sehr hoch

ANZEIGE
ABNEHMEN
Fettspeicherung im Körper
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
Beine, Bauch oder Hüfte?

Während die einen zuerst am Bauch zunehmen, lagern die anderen überschüssiges Fett an Po und Oberschenkeln ein. Wo Sie zunehmen verrät dabei, warum Sie zunehmen.

Fünf Fehler beim Eisessen
5 Fehler beim Eis-Essen
5 Fehler beim Eis-Essen
Schon immer falsch geleckt?

Kaltes Eis bringt an heißen Tagen Abkühlung und erfrischt - oder etwa doch nicht? Die Antwort darauf und andere verblüffende Fakten über das Eisessen gibt es hier.

GESUNDHEIT
Nikotinabbau
Entgiften Sie Ihren Körper von Nikotin
Entgiften Sie Ihren Körper von Nikotin
Diese 7 Lebensmittel helfen!

Viele wissen um die Folgen des Zigarettenkonsums, kommen aber dennoch nicht vom Rauchen los. Diese Lebensmittel helfen, Nikotin schneller abzubauen.

Hepatitis A bis E
Hepatitis - der stille Killer im Blut
Hepatitis - der stille Killer im Blut
Symptome wirken oft harmlos

Millionen Menschen sind mit Hepatitis-Viren infiziert, ohne es zu wissen. Nur eine Blutuntersuchung kann zeigen, ob Sie unter der Leberentzündung leiden.

FITNESS
Auf zum Frühsport!
Das beste Anti-Frust-Mittel? Frühsport
Das beste Anti-Frust-Mittel? Frühsport
Holen Sie sich den Fit-Kick

Sport zu treiben ist immer eine gute Idee - am besten allerdings früh morgens. Das hält nicht nur fit, sondern fördert auch den Schlaf und gibt Energie.

Gründe fürs Joggen
Darum laufen wir!
Darum laufen wir!
Unsere Redakteure verraten

Es gibt viele gute Gründe, mit dem Laufen anzufangen. Das glauben Sie nicht? Dann schauen Sie mal, was unsere Redakteure regelmäßig auf die Joggingstrecke treibt.