Wegen Bordell: Kita in Köln eröffnet nicht

Eltern auf den Barrikaden

Kita und Sexclub, das passt so gar nicht zusammen. Die Stadt Köln will jetzt eine neu gebaute Kita nicht eröffnen, weil sich daneben ein Bordell befindet.

Den meisten Eltern ist das eigentlich egal. Für sie wird es jetzt schwer, weil sie ihre Kinder ab dieser Woche nicht zur Betreuung geben können. Und deshalb gehen einige jetzt in Köln auf die Barrikaden.

Anzeige