BEAUTY BEAUTY

Wasserfestes Make-up: Welche Produkte bestehen im Test?

Wasserfestes Make-up im Test
Wasserfestes Make-up im Test Was können das Fixierspray & Co.? 00:05:20
00:00 | 00:05:20

Wie badetauglich ist Make-up? Wir haben den Test gemacht!

Gerade wenn es heiß ist, wird unserem Make-up viel abverlangt: Schwimmen, Schwitzen, Trocknen - da verabschiedet sich alles, was nicht wasserfest und ultralanganhaltend ist. Ist das Make-up erst einmal dahin, wünschte man sich doch, man sei lieber ganz 'oben ohne' gegangen. Dabei gibt es auch Produkte, die versprechen, das Make-up wasserfest zu machen. Perfekt geschminkt unter Wasser - nur eine Werbeillusion oder halten die Produkte auch wirklich, was sie versprechen? Wir haben einige Produkte unter die Lupe genommen.

Fixierspray vs. wasserfestes Make-up - was hält besser?

Wir haben uns eine Foundation, einen Lippenstift und eine Wimperntusche angeschaut, die zusammen mit einem Fixierspray auch im Wasser halten sollen. Zum Vergleich haben wir auch extra wasserfeste Produkte auf die Probe gestellt und haben sie dem Härtetest unterzogen: Schwitzen, Schwimmen, Trockenrubbeln - kann ein Make-up diesen Strapazen standhalten?

Welches Schmink-Set den Wassertest bestehen konnte, erfahren Sie im Video. 

Make-up mit Lichtschutzfaktor - funktioniert das?

Und wie sieht es eigentlich mit Make-up mit Lichtschutzfaktor aus? Ist das genau so effektiv wie normaler Sonnenschutz? Auch das haben wir im Test untersucht. Mithilfe einer Spezialkamera erkennen wir: Ja, auch Make-up mit Lichtschutzfaktoren erfüllt seinen Zweck. Allerdings sollte man bei der Verwendung darauf achten, dass das Foundation-Produkt auch sorgfältig verteilt ist. Zudem sollten Sie beachten, dass Kombi-Produkte oft einen nicht allzu hohen Lichtschutzfaktor -meist 15 bis 25- mitbringen, wie es bei Sonnenmilch der Fall ist. Dementsprechend ist Vorsicht geboten. 

Anzeige