BEAUTY BEAUTY

Was taugen die verschiedenen Homebleaching Methoden?

Darum sind gesunde Zähne wichtig
Darum sind gesunde Zähne wichtig Ein schönes Lächeln für die allgemeine Gesundheit 00:03:08
00:00 | 00:03:08

Ein strahlend weißes Lächeln hat schon so manche Türen und Herzen geöffnet, dennoch sind die wenigsten Menschen mit sehr strahlend weißen Zähnen gesegnet. Eine regelmäßige Mundhygiene ist für ein natürliches Lächeln unverzichtbar, dennoch verfärben sich unsere Zähne mit der Zeit durch färbende Lebensmittel wie Kaffee oder Rotwein. Vor allem Frauen wollen von Zeit zu Zeit Ihre Zähne aufhellen. Doch ein Zahnarztbesuch ist teuer,deshalb haben wir verschiedene Homebleaching Methoden für Sie getestet.


Wie wirksam ist das Homebleaching?

Alle Bleichmethoden basieren auf einem geschmacksneutralen und farblosen Trägergel, dem Karbamid, und Wasserstoffperoxid. In der EU dürfen zahnbleichende Präparate mit 0,1 Prozent bis 6 Prozent Wasserstoffperoxid (H2O2) Gehalt lediglich von Zahnärzten genutzt werden. In Homebleaching Produkten aus den USA sind hingegen höhere Wasserstoffperoxid Konzentrationen erlaubt (bis ca. 14 Prozent H2O2). Um ein wirksames Bleichen der Zähne zu erreichen, empfiehlt es sich daher die Homebleaching Produkte aus den USA zu bestellen.

Homebleaching mit Aufhellungsstreifen

Oft verwendet für Homebleaching sind die transparenten White Strips. Sie werden zweimal täglich auf die oberen und unteren Zähne aufgeklebt. Der überstehende Teil des Streifens wird nach hinten umgeklappt. Die Einmalstreifen bedecken die Schneidezähne, Eckzähne und die ersten Backenzähne. Tragen Sie die Aufhellungsstreifen, je nach Hersteller, bis zu einer Stunde im Mund.

+ sehr gute Aufhellungsergebnisse

+ keine Zahnschmerzen

+ Preis Leistungsverhältnis

+ relativ geschmacksneutral

+ schnelle Aufhellung (max. 14 Tage)

- kurzzeitige Empfindlichkeit der Zähne

Whitening Produkte zum Aufpinseln

Bestreichen Sie alle Zähne bestmöglich mit einem Whitening Stift oder dem Pinselzubehör eines Whitening Gels. Lassen Sie diese Homebleaching-Variante zuerst eine Minute antrocknen, bevor Sie den Mund schließen. Die nächsten 30 bis 50 Minuten sollten Sie weder Essen, Trinken noch Rauchen. Die aufhellenden Stifte funktionieren oft in Verbindung mit einer LED Lampe. Diese wird nach dem Auftragen des Gels für ungefähr 20 Minuten in den Mund geklemmt, um den Bleachingprozess zu intensivieren.

+ gute Aufhellungsleistung

- dauert etwas länger (ca. 3 Wochen)

- anfangs erhöhte Empfindlichkeit der Zähne

Aufhellende Zahnpasta

Viele aufhellende Zahnpasten erzielen kurzfristig nach dem Zähneputzen ein weißeres Erscheinungsbild. Doch es wird lediglich etwas Zahnschmelz mithilfe von Putzstoffen abgeschmirgelt.

Ein neuer Trend ist die schwarze Carbon Coco Zahnpasta. Die Aktivkohle hat ein großes Absorptionsvermögen, und reinigt den Zahnschmelz indem sie Bakterien und Schmutz an sich bindet. Das war‘s aber auch schon mit der Wunderwirkung der schwarzen Zahnpasta.

+ Sofort- Aufhellungseffekt

+ keine Zahnschmerzen

- keine dauerhafte Wirkung

- Langzeitwirkung: Abtragung des Zahnschmelzes begünstigt Karies und gelbe Zähne

Schiene vom Zahnarzt

Für das professionelle Homebleaching werden beim Zahnarzt Kunststoffschienen angefertigt, die Sie zuhause selbst mit Bleichgel befüllen und entweder über Nacht oder abends über zwei Wochen tragen können.

+ sehr gute Aufhellungsergebnisse

- hohe Kosten

- Schmerzempfindlichkeit der Zähne nimmt zu

Hausmittel zum Homebleaching?

Der Zahnarzt Wolfgang M. Boer rät in einem Interview für die „Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde“ von dem übermäßigen Gebrauch von Hausmittelchen beim Homebleaching ab. Denn Backpulver, Zitronensaft, Kokosöl und Co. können den Zahnschmelz durch Säuren oder Schmirgelstoffe verletzen.

Lauren (21) kann sich vor Flirt-Attacken kaum retten
Lauren (21) kann sich vor Flirt-Attacken kaum retten Obwohl sie bei einem Unfall einen Arm verlor 00:01:03
00:00 | 00:01:03

Sie sind an weiteren Themen aus dem Bereich Beautytrends, Make-up Looks oder Körperpflege interessiert? Klicken Sie sich durch unsere Videoplaylist oder stöbern Sie in der Kategorie "Beauty"!

Anzeige