MAKE-UP MAKE-UP

Warum trauen sich viele Frauen nicht ungeschminkt auf die Straße?

Ungeschminkt im Alltag
Ungeschminkt im Alltag Wie schwer fällt es uns, ohne Schminke aus dem Haus zu gehen? 00:05:42
00:00 | 00:05:42

Video: Wie schwer fällt es uns, ohne Schminke aus dem Haus zu gehen?

Hand aufs Herz liebe Frauen, wann haben Sie das letzte Mal ungeschminkt das Haus verlassen? Für einige wohl gar nicht so leicht zu beantworten, gehört das Schminken doch schon so fest zu den morgendlichen Ritualen wie das Zähneputzen. Ist uns Frauen der Mut zur Natürlichkeit verloren gegangen oder drängt uns gar die Gesellschaft dazu?

Digitale Influencer haben uns fest im Griff

Um Kosmetikmarken scheint in den vergangenen Jahren ein regelrechter Wahn ausgebrochen zu sein. Ständig tauchen neue englische Begriffe und Namen auf, die entweder für eine bestimmte Schminktechnik oder einen bestimmten Schminkgegenstand stehen. Was die fachgerechte Anwendung angeht, ist auf die abertausenden, wie Pilze aus dem Boden schießenden Beauty-Blogger/innen auf YouTube und Co. Verlass. Sie nehmen sich die Zeit in ihren Tutorials auch den noch so unbedeutendsten Pinselstrich perfekt vorzumachen. Wodurch junge Mädchen in Sache Make-up beeinflusst werden ist somit einfach herzuleiten. Aber lassen sich auch erwachsene Frauen so schnell von der Kosmetikindustrie verunsichern?

Lange schwarze Wimpern kommen an… bei Männern

Welche Gründe sind es genau, die viele Frauen davon abhalten ungeschminkt in die Öffentlichkeit zu treten? Gewährt ein perfektes Make-up, wie eine Art Maske, Schutz vor den argwöhnischen Blicken anderer und verbirgt zu gleich das wahre Gesicht? Oder wird das nötige Selbstbewusstsein erst dann erlangt, wenn auch die noch so kleinste Unebenheit im Gesicht verdeckt ist? Fühlen sich Frauen wirklich so viel unattraktiver ohne Schminke? Und gefällt man Freunden, Männern wirklich nur dann, wenn die Augen in smokey eyes verwandelt und die Lippen knallig rot optimiert wurden? Es wird wohl eine Mischung aus allem sein. Kurz erklärt: Make-up macht schön und schenkt Sicherheit.

Wer wohl hinter den Masken steckt?

Auch wenn all diese Gründe auf den ersten Blick recht plausibel klingen mögen, ist der Gedanke daran, nur noch angemalten Masken von Frauengesichtern auf der Straße zu begegnen, noch viel befremdlicher. Alle Frauen werden sich gleichen. Niemand wird mehr das wahre Gesicht einer Freundin, Tochter, Mutter kennen. Sind es nicht erst die Sommersprossen oder die kleinen Leberflecke, die einen Menschen sympathisch, besonders, einzigartig machen. Wollen wir den wirklich alle gleich aussehen? Wo die Liebe zur Einzigartigkeit geblieben. Wo der Drang danach sich von der Menge abzuheben? Alles Fragen, worüber es sich lohnt nachzudenken. Und wer weiß, vielleicht macht es Klick und beim nächsten Barbesuch wird das Gesicht lediglich mit einem strahlenden Lächeln verschönert. Das wars.

Graue Haare: Warum stressen Frauen sich deswegen?
Graue Haare: Warum stressen Frauen sich deswegen? Ein selbstbewusster Umgang mit dem Thema lohnt sich 00:02:27
00:00 | 00:02:27

Finden Sie in unserer Video-Playlist weitere interessante und spannende Beiträge rund um die Themen Beauty, Körperpflege, Hairstyling und Make-up. Viel Spaß beim Durchklicken!

Anzeige