LEBEN LEBEN

Warum hat Kuli-Verschlusskappe ein Loch? Es ist ein Lebensretter

Warum hat Kuli-Verschlusskappe ein Loch? Es ist ein Lebensretter
© picture-alliance / maxppp, LINDAUER Thierry

Kleines Loch mit großer Wirkung

Cristal Pen - so heißt der Kugelschreiber, der seit über 60 Jahren vom Hersteller BIC produziert wird. Allein bis zum Jahr 2006 wurden 100 Milliarden Stück verkauft. Er ist für Erwachsene sowie für Kinder gemacht – benutzt wird er zum Beispiel in der Schule, auf der Arbeit und auch zuhause bei den Hausaufgaben. Erwischen Sie sich auch ab und zu dabei gedankenverloren auf der Kappe herumzukauen? Genau für solche Situationen ist das Loch nämlich da!

Denn beißt man auf der Kappe herum, kann es ganz leicht zu einem Unfall kommen: Man atmet die Kappe des Kugelschreibers ein, er bleibt in der Luftröhre stecken, was zu Erstickung führen kann. Und weil das gar nicht selten passiert ist, haben sich Designer weltweit einen genialen Trick einfallen lassen: Das Loch in der Kappe.

Das winzige Loch in der Verschlusskappe hat eine riesige Wirkung: Wenn zum Beispiel ein Kind die Kappe aus Versehen verschluckt, dann verhindert das Loch das Ersticken. Die Luftzufuhr ist nämlich dadurch weiterhin gewährleistet. Dieser geniale Trick hat bereits Hunderten von Kindern das Leben gerettet. Manchmal haben eben die einfachsten Dinge die größte Wirkung!

Anzeige