LIEBE LIEBE

Wahre Freundschaft: Abschlussball-Einladung für den schwulen besten Freund

Eine Freundschaft ohne Grenzen

Das ist eine wirklich schöne Art, jemandem zu zeigen, wie sehr man ihn mag: Mit einem imposanten Plakat hat Jacob Lescenski seinen besten Freund Anthony gefragt, ob er sein Abschlussball-Date sein möchte. Der Grund: Anthony Martinez ist schwul. Da er deshalb Mädchen nicht anziehend findet, hätte er alleine zum Ball gehen müssen. Oder er wäre gar nicht erst erschienen. Mit dem 'Antrag' hat Jacob seinem Kumpel jedoch gezeigt, wie sehr er ihn mag - und dass er sich wegen seiner sexuellen Ausrichtung nicht einsam fühlen muss.

Schulball-Einladung auf einem Plakat
Jacob (rechts) und Anthony (links)

"Du bist schwul, ich bin hetero, aber du bist wie ein Bruder für mich. Möchtest du mein Date sein?": So lautet die Botschaft auf dem Plakat, dessen Foto der gerührte 17-Jährige twitterte. Der Grund für die Aktion war, dass Jacob seinen besten Freund nicht traurig sehen wollte - als homosexueller junger Mann hat man es nicht einfach, eine Begleitung zum Schulball zu finden, sagte er dem Magazin 'New Now Next'. Anthony sei dauernd mit der Organisation von Bällen an der Schule beschäftigt, doch ein richtiges Ball-Date, das hatte er noch nie.

"Er ist die beste Person, die mich hätte fragen können, ob ich mit zum Ball möchte. Danke dir, Jacob. Den 2. Mai kann ich kaum abwarten.", schrieb daraufhin Anthony auf Tumblr. Da findet er nämlich statt, der Abschlussball mit diesem ganz besonderen 'Paar'.

Anzeige