Vorsorgeuntersuchungen für Frauen: Das empfehlen Ärzte

11.01.13 16:37
Vorsorgeuntersuchungen für Frauen
Mehr zu diesem Thema
Mammographie und MRT
Mammographie und MRT Welche Vorsorge ist besser?
Vorsorgeuntersuchung: Krankheiten früh erkennen
Vorsorgeuntersuchung: Krankheiten früh erkennen Acht Termine, die Ihr Leben verlängern

Diese Vorsorgeuntersuchungen für Frauen sind wichtig

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen können das Leben jeder Frau verlängern - da sind sich Ärzte einig. Bereits ab dem 18. Lebensjahr gibt es für Frauen einige Untersuchungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen empfohlen und in den meisten Fällen auch bezahlt werden.

Ab 18 Jahren: Tetanus-Diphterie-Impfungen (nach Grundimmunisierung im Kindesalter); Impfungen gegen Keuchhusten; Vakzinationen gegen Kinderlähmung; Zeitintervall: Alle 10 Jahre

Ab 20 Jahren: Genitaluntersuchung zur Krebsfrüherkennung (Gebärmutterhalskrebs); Zeitintervall: jährlich

Bis 25 Jahre: Chlamydien-Screenig: Abstrich-Untersuchung; Zeitintervall: jährlich

Ab 30 Jahre: Abtasten der Brust und Achselhöhlen zur Brustkrebsvorsorge; Anleitung zur regelmäßigen Selbstuntersuchung der Brust; Zeitintervall: jährlich

Ab 35 Jahre: Check-up: Überprüfung von Blut- und Urinwerten zur Früherkennung von Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen sowie Diabetes; Zeitintervall: alle zwei Jahre

Hautkrebs-Screening: Zeitintervall: alle zwei Jahre

Ab 50 Jahre: Darmkrebsfrüherkennung: Test auf verborgenes Blut im Stuhl und Tastuntersuchung des Enddarms; Zeitintervall: jährlich bis 55 Jahre
Mammographie-Screening zur Früherkennung von Brustkrebs; Zeitintervall: alle zwei Jahre bis einschließlich 69 Jahre

Frauen-Vorsorgeuntersuchungen: Krankenkassen vergleichen

Ab 55 Jahre: Darmspiegelung (als Alternative zum Stuhltest); Zeitintervall: alle zehn Jahre (maximal eine Wiederholung), alternativ: Stuhltest alle zwei Jahre

Ab 60 Jahre: Grippeschutz: Standardimpfung gegen Influenza; Zeitintervall: jährlich
Pneumokokken-Schutzimpfung gegen bakterielle Lungenentzündung; Zeitintervall: einmalig

WICHTIG: Fragen Sie immer Ihre Krankenkasse, welche Untersuchungen sie übernimmt. Die Leistungen der Kassen schwanken sehr. Im Wettbewerb der einzelnen Kassen gibt es teilweise attraktive Angebote.

Wenn Sie privat versichert sind: Gehen Sie nur zu Vertragsärzten und erkundigen Sie sich, ob die Leistungen übernommen werden.

(Quelle: Infozentrum für Prävention und Früherkennung)

ANZEIGE
ABNEHMEN
Fettspeicherung im Körper
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
Beine, Bauch oder Hüfte?

Während die einen zuerst am Bauch zunehmen, lagern die anderen überschüssiges Fett an Po und Oberschenkeln ein. Wo Sie zunehmen verrät dabei, warum Sie zunehmen.

Fünf Fehler beim Eisessen
5 Fehler beim Eis-Essen
5 Fehler beim Eis-Essen
Schon immer falsch geleckt?

Kaltes Eis bringt an heißen Tagen Abkühlung und erfrischt - oder etwa doch nicht? Die Antwort darauf und andere verblüffende Fakten über das Eisessen gibt es hier.

GESUNDHEIT
Welche ist die beste Zahnpasta?
Jede dritte Zahnpasta fällt durch!
Jede dritte Zahnpasta fällt durch!
Großer Qualitäts-Check

Öko-Test hat 38 Zahncremes aus Supermärkten und Drogerien überprüft - dabei schnitten viele mit 'mangelhaft' und 'ungenügend' ab. Ist Ihre Zahnpasta auch dabei?

Leitungswasser versus Mineralwasser
Mineralwasser können Sie sich sparen
Mineralwasser können Sie sich sparen
Kisten schleppen lohnt nicht

‚Stiftung Warentest‘ hat 30 stille natürliche Mineralwässer und Trinkwasser aus 28 deutschen Städten und Gemeinden untersucht. Das Ergebnis ist eindeutig.

FITNESS
Auf zum Frühsport!
Das beste Anti-Frust-Mittel? Frühsport
Das beste Anti-Frust-Mittel? Frühsport
Holen Sie sich den Fit-Kick

Sport zu treiben ist immer eine gute Idee - am besten allerdings früh morgens. Das hält nicht nur fit, sondern fördert auch den Schlaf und gibt Energie.

Gründe fürs Joggen
Darum laufen wir!
Darum laufen wir!
Unsere Redakteure verraten

Es gibt viele gute Gründe, mit dem Laufen anzufangen. Das glauben Sie nicht? Dann schauen Sie mal, was unsere Redakteure regelmäßig auf die Joggingstrecke treibt.