Vom eigenen Freund verprügelt - Frau startet Hilferuf auf Facebook

Alexandra Rose Johnson sucht nach ihrem Peiniger
Alexandra Rose Johnson wurde brutal von ihrem Freund verprügelt - und wendet sich jetzt an die Öffentlichkeit.

"Ich habe nichts zu verlieren"

Vom eigenen Freund verprügelt zu werden – das ist wohl das Schlimmste, was man sich als Frau vorstellen kann. Dennoch erdulden viele Frauen die Schläge ihrer Männer. Meistens aus Angst, manchmal aus Liebe. Doch diese junge Frau aus den USA lässt sich nicht in die Opferrolle drängen. Alexandra Rose Johnson startet einen öffentlichen Hilferuf auf Facebook, nachdem ihr Freund sie brutal zusammen geschlagen hat.

Alexandra Rose Johnsons Freund tauchte unter, nachdem er ihr das angetan hatte. Ihre Fotos auf Facebook dokumentieren ihre Verletzungen. Ihr Gesicht ist bis zur Unkenntlichkeit angeschwollen, ihre Augen blutunterlaufen und ihre Schulter ist überzogen von breiten Striemen. Dakota Bond – so der Name ihres Freundes – hatte Alexandra mit drei Waffen angegriffen. Der Tätowierer hat ein langes Vorstrafenregister und wird nun wegen des Angriffs polizeilich gesucht.

Doch während ihre körperlichen Wunden langsam abheilen, lebt Alexandra weiter in Angst, denn sie muss jeden Moment damit rechnen, dass der Täter wieder vor ihr steht. Um genau dieser Angst entgegenzuwirken und um andere Menschen vor ihm zu schützen, postete sie den Hilferuf.

"Es ist schwer für mich, das hier zu schreiben", so Alexandra auf Facebook. "Ich habe es vor vielen Menschen geheim gehalten, nur meine Freunde wissen davon. Ich wollte mich nicht selbst öffentlich bloß stellen." Und weiter: "Ich überwinde jetzt meinen Stolz, denn ich habe gemerkt: Ich habe nichts zu verlieren, außer, dass er davon kommt. So wie er es bisher immer geschafft hat."

Die Anteilnahme auf Facebook ist gigantisch. In tausenden Kommentaren stehen die anderen Nutzer Alexandra bei, außerdem gibt es schon zahlreiche Hinweise auf den Verbleib ihres Freundes. Die Chancen, ihn zu finden, stehen also gar nicht schlecht!

Anzeige