FRISUREN FRISUREN

Volumenshampoo, Haarserum und Volumenspray im Test

Zu glatt, zu fein, zu kurz: Shampoos sollen helfen
Zu glatt, zu fein, zu kurz: Shampoos sollen helfen Das können die Beauty-Produkte wirklich 00:02:38
00:00 | 00:02:38

Was taugen Volumenshampoo und Co.?

Zu dünn, zu fein, zu platt - fast jede Frau hat das ein oder andere haarige Problem. Glaubt man den Werbeversprechen, ist es kinderleicht tolle Haare zu haben, wenn man nur die richtigen Produkte verwendet. Aber können diese Mittel die Haare wirklich schneller wachsen lassen oder für eine vollere Mähne sorgen? Wir haben es gestetet.

Bestandteil des Tests waren drei Produkte, die mehr Volumen versprechen: ein Spray, ein günstiges Shampoo für dickeres Haar und ein spezielles Haarserum. Auch ein Haarwachstums-Set aus Shampoo und Spülung haben wir unter die Lupe genommen. Damit sollen die Haare doppelt so schnell wachsen.

Aber wie genau wirken solche vermeintlichen Wundershampoos überhaupt? "Unsere Produkte haben verschiedene Angriffspunkte, wie sie auf die Haardicke wirken können. Zum einen innerliche Bestandteile, die eindringen, das Haar aufbauen, das Haar kräfigen und das Volumen verbessern", erklärt Dermatologe Dr. Andreas Finner, "um anderen Bestandteile, die sich äußerlich um das Haar legen als Schutzmantel und die Oberfläche verändern."

Ob die Produkte ihre Versprechen einhalten und wirklich für mehr Volumen oder schnelleres Haarwachstum sorgen, sehen Sie im Video.

Anzeige